WHO gratuliert Wuhan zur Aufklärung aller COVID-19-Fälle

0

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) begrüßte am Freitag die Nachricht, dass es in Wuhan, China, keine hospitalisierten COVID-19-Patienten mehr gibt, und lobte die “unermüdlichen Anstrengungen” der Bevölkerung zur Bekämpfung der Pandemie.

Nach mehr als drei Monaten harter Kämpfe hat Wuhan, die zentralchinesische Stadt, die einst am härtesten vom Coronavirus-Ausbruch betroffen war, am Sonntag alle COVID-19-Fälle in Krankenhäusern geklärt.”Das ist eine sehr willkommene Nachricht zu hören, dass es in Wuhan keine schwereren Fälle, keine Patienten mehr gibt”, sagte Maria van Kerkhove, technische Leiterin des Health Emergencies Program der WHO, bei einer virtuellen Pressekonferenz hier.

“Also herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung”, sagte sie.

Dr.

van Kerkhove würdigte die “unermüdlichen Anstrengungen” der Menschen in Wuhan – “nicht nur die Mitarbeiter des Gesundheitswesens, sondern auch die Menschen, die in ihren Häusern blieben und sich an die öffentlichen Gesundheitsmaßnahmen hielten”.”Wir ziehen den Hut vor Ihnen und danken Ihnen für Ihr Engagement und Ihren Dienst und dafür, dass Sie mit uns in der Welt teilen, was Sie tun konnten”, sagte sie.

Als einer der gemeinsamen China-WHO-Experten, die im Februar für eine Feldstudie nach China reisten, sagte Dr.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

van Kerkhove: “China hat sehr hart gearbeitet, um den Ausbruch unter Kontrolle zu bringen”.”Ich war zwei Wochen lang dort und arbeitete direkt mit Ministerialbeamten und Beamten aus allen verschiedenen Bereichen, von Krankenhäusern bis hin zu Gemeinden, zusammen, um wirklich zu sehen, was getan wurde, um diese Zahlen zu senken”, erinnert sie sich.

Der Arzt forderte das Volk von Wuhan auch auf, “wachsam zu bleiben”, sollten neue Fälle auftreten.”Die Welt hat von China gelernt”, sagte Dr.

van Kerkhove, “und wir müssen weiterhin von Wuhan lernen, wie sie diese Maßnahmen aufheben, wie sie die Gesellschaft wieder zur Normalität oder zu einer neuen Normalität….

Share.

Leave A Reply