WHO sagt, neuartiges Coronavirus nicht manipuliert oder konstruiert

0

Alle bisher verfügbaren Beweise deuten darauf hin, dass das neuartige Coronavirus, das die andauernde Pandemie verursacht hat, einen natürlichen tierischen Ursprung hat und kein manipuliertes oder konstruiertes Virus ist, sagte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in einem täglichen Lagebericht am Donnerstag.”Viele Forscher konnten sich die genomischen Merkmale von SARS-CoV-2 ansehen und haben festgestellt, dass es keine Beweise dafür gibt, dass SARS-CoV-2 ein Laborkonstrukt ist”, sagte der globale Gesundheitswächter und betonte, dass, wenn es sich um ein konstruiertes Virus handeln würde, seine genomische Sequenz eine Mischung aus bekannten Elementen zeigen würde, aber “dies ist nicht der Fall”.

“Das neuartige Coronavirus, auch bekannt als SARS-CoV-2, wurde Anfang Januar identifiziert und seine genetische Sequenz am 11.

und 12.

Januar öffentlich bekannt gegeben, stellte die WHO fest.Nach Angaben der Sonderorganisation der Vereinten Nationen zeigten die vollständige genetische Sequenz des neuartigen Coronavirus aus den frühen menschlichen Fällen und die Sequenzen vieler anderer Viren, die aus menschlichen Fällen aus China und der ganzen Welt isoliert wurden, dass das neuartige Coronavirus einen ökologischen Ursprung in Fledermauspopulationen hat.

Obwohl der Zwischenwirt nicht identifiziert wurde, so die WHO, deuteten alle verfügbaren Beweise darauf hin, dass das neuartige Coronavirus eine zoonotische Quelle hat.Um die Quelle des Ausbruchs in China besser zu verstehen, sind derzeit eine Reihe von Untersuchungen im Gange oder geplant..

Share.

Leave A Reply