Wie Meghan Markles "Tacky" -Verhalten sie von Prinzessin Diana unterscheidet

0

Nachdem Meghan Markle Prinz Harry geheiratet hatte, glaubten viele Außenstehende, dass sie die nächste Prinzessin Diana werden würde. Nach ihrem Auftritt in Wimbledon schlug die US-amerikanische Schauspielerin Tatum O’Neal das Verhalten der Herzogin von Sussex als Diva zu.

Die Oscar-Preisträgerin wies nach ihrem Auftritt in Wimbledon am 4. Juli auf Meghans Sicherheitsanforderungen hin. Während O’Neal zugab, dass sie gehofft hatte, Meghan würde Prinzessin Diana ähnlich sein, war sie enttäuscht, als sie erfuhr, dass es bestimmte Regeln gab, denen sie in Gegenwart der Herzogin folgen musste.

Während eines Auftritts am "God Day Britain" erzählte O'Neal Piers Morgan und Susanna Reid, dass sie verärgert sei, als ein Mitglied des Meghan-Sicherheitsteams Wimbledon-Teilnehmern anwies, den ehemaligen "Suits" -Star nicht zu fotografieren.

"Du bist jetzt einer der Menschen, du bist ein König, du bist kein Schauspieler. Einen Bodyguard-Muskel draußen zu haben, finde ich einfach so klebrig ", verriet O’Neal.

Die Schauspielerin bemerkte, dass Meghans Verhalten bei der Veranstaltung weit davon entfernt war, wie Prinzessin Diana sich bei öffentlichen Ausflügen verhielt. "Es ist so ärgerlich für mich, denn wenn Sie an Prinzessin Diana denken und daran, wie umfassend sie war, würde sie niemals jemanden abweisen", erklärte sie

„Ich hatte einfach so viel Hoffnung für Meghan. Ich wollte, dass sie die nächste Prinzessin Diana ist, und es scheint nur so, als ob es nur um sie geht und es stört mich wirklich “, fügte der ehemalige Star„ Sex and the City “hinzu.

Morgan behauptete später, Meghan sei eher eine Berühmtheit als ein Mitglied der königlichen Familie. "Ihr seid alle in der Öffentlichkeit, in dem Moment, in dem ihr in der Öffentlichkeit seid, hört auf, nach Privatsphäre zu schreien, wir wollen es nicht hören. Wenn du privat sein willst, geh zurück nach Amerika und lebe privat “, sagte er.

Seit Meghan der königlichen Familie beigetreten ist, haben sie und Prinz Harry die königlichen Traditionen weiter verlassen. Während das Paar entschlossen zu sein scheint, seinen eigenen Weg zu gehen, scheinen einige königliche Fans es vorzuziehen, dass sie an der Tradition festhalten.

Share.

Leave A Reply