Wie Prinz Harry das Engagement verließ und die königliche Familie vor dem Skandal rettete.

0

In seinen frühen Jahren erwarb sich Prinz Harry einen Ruf als Partyjunge. Doch der Herzog von Sussex gelang es, sich in einen verantwortungsbewussten Erwachsenen zu verwandeln, der sich der Ehre der Königsfamilie verschrieben hat.

Harrys Wunsch, den Ruf seiner Familie zu schützen, ging in die Höhe, als er während einer königlichen Verlobung eine potenziell skandalöse Situation bemerkte.

Im Buch 2018 “Harry: Gespräche mit dem Prinzen”, verriet Angela Levin, der Besuch von Prinz Harry in einer Notfall-Operationszentrale nahm eine unerwartete Wendung. Damals wurde der König besorgt, dass Fotografen versuchen würden, einen Patienten zu benutzen, um einen Skandal zu verursachen.

Während seines Besuchs in der Einrichtung weigerte sich Harry, in einen Raum zu gehen, in dem ein Mann eine Massage erhielt.

“Wenn Harry im königlichen Dienst unterwegs ist, bleibt er völlig wachsam und achtet auf mögliche Ausfälle. In einer Ecke eines Raumes im Notfallzentrum zum Beispiel ließ sich ein runder männlicher Sanitäter massieren und enthüllte eine ziemlich große Menge an Fleisch”, erklärte Levin.

Als der Herzog von Sussex erkannte, dass sein Besuch Gefahr lief, in einen Skandal verwandelt zu werden, lehnte er die Einladung ab, den Raum zu betreten.

“Harry wurde auf die Massageliege geführt, um mit dem Physiotherapeuten zu sprechen, aber sobald er den Sanitäter sah, öffneten sich seine Augen weit, er drehte sich um und ging in die andere Richtung. Ich werde nicht dorthin gehen. Ich weiß zu gut, was die Fotografen davon halten würden,” sagte er.”

Obwohl der 34-Jährige seinen gerechten Anteil an königlichen Skandalen hatte, hat sich Prinz Harry bemüht, die gleichen Fehler zu vermeiden. Heutzutage sind der König und seine Frau Meghan Markle im Zentrum der schlechten Presse gewesen, weil sie versucht haben, Details über ihr Leben geheim zu halten.

Während Prinz Harry es in den letzten Jahren geschafft hat, Skandale zu vermeiden, scheinen seine Tage der Verärgerung der Presse gerade erst zu beginnen.

Prinz Harry ist auf einem Commonwealth Day Youth Event am 11. März 2019 in London, England, abgebildet. Foto: Chris Jackson – WPA Pool/Getty Bilder

Share.

Leave A Reply