Wie wilde, domestizierte und Zootiere mit COVID-19 umgehen

0

Die COVID-19-Pandemie hat inzwischen fast jeden Teil der Erde erreicht, seit die ersten Fälle Ende 2019 in Wuhan, China, aufgetreten sind.

Die Zahl der Fälle hat seitdem exponentiell zugenommen und alle Kontinente außer der Antarktis erreicht.

In den Vereinigten Staaten liegt das Epizentrum des Virus in New York City, wo bis Ende 6.

April über 68.000 positive Fälle auftraten.Bis zum vergangenen Wochenende schien es jedoch so zu sein, als seien die Tiere von dem Virus so gut wie unberührt geblieben.

Doch am Sonntag verschob sich die Geschichte, und der vermutlich erste dokumentierte Bericht über ein Tier, das sich mit dem Virus infiziert hatte, wurde im Zoo der Bronx in New York veröffentlicht.

Das Virus wurde bei einem 4 Jahre alten malaysischen Tiger, Nadia, gefunden, der einen trockenen Husten entwickelt hatte.Von Dr.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Paul Calle, Chefveterinär des Bronx Zoo: “Der COVID-19-Test, der an unserem malaysischen Tiger Nadia durchgeführt wurde, wurde in einem Labor der Veterinärschule durchgeführt und ist nicht derselbe Test, der für Menschen verwendet wird.

Bronx Zoo (@BronxZoo) 6.

April 2020Sechs weitere Katzen sollen ebenfalls Symptome gezeigt haben, obwohl Nadia die einzige ist, die getestet wird, um nicht noch mehr Tiere der Narkose auszusetzen.

Von allen sieben Katzen wird erwartet, dass sie sich erholen, und laut der Wildlife Conservation Society, die den Zoo leitet, sind sie “aufgeweckt, wachsam und interaktiv mit ihren Pflegern”.Es wird vermutet, dass sich die Katze von einem Zooangestellten mit dem Virus angesteckt hat, und das US-Landwirtschaftsministerium empfiehlt, dass es angesichts der begrenzten Informationen, die darüber bekannt sind, wie Tiere mit diesem Virus interagieren, am besten ist, dass Menschen mit dem Virus Abstand zu Tieren halten – sogar zu Haustieren.

“Obwohl es in den Vereinigten Staaten keine Berichte über die Erkrankung von Haustieren an COVID-19 gibt, wird immer noch empfohlen, dass Menschen, die an COVID-19 erkrankt sind, den Kontakt mit Tieren einschränken, bis….

Share.

Leave A Reply