Wiedereröffnung von New York erklärt: Die erste Phase schließt diese Unternehmen und Teile des Staates ein

0

Drei Regionen im Bundesstaat New York werden am Freitag wieder öffnen, aber es wird nicht so sein, als ob ein Licht wieder angegangen wäre und sich das Leben wieder normalisieren würde.

Stattdessen wird es eine allmähliche Wiedereröffnung geben.

Mit 337.055 Fällen und 26.682 Todesfällen hatte New York den größten Coronavirus-Ausbruch in der Nation.

Während die Zahl der neu gemeldeten Todesfälle und Fälle laut Gouverneur Andrew Cuomo immer noch zu hoch ist, befindet sich der Bundesstaat nun auf der “anderen Seite des Berges”, so dass Teile wieder geöffnet werden können.”Es ist eine aufregende neue Phase.

Wir sind alle bestrebt, wieder an die Arbeit zu gehen”, sagte Cuomo.

Wir wollen es klug tun, wir wollen es intelligent tun, aber wir wollen es tun”.Für eine Wiedereröffnung muss ein Gebiet sieben Metriken erfüllen, darunter einen 14-tägigen Rückgang der Krankenhauseinweisungen oder weniger als 15 neue Krankenhauseinweisungen im Drei-Tage-Durchschnitt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Sie müssen auch einen Rückgang der Zahl der stationären Todesfälle um 14 Tage oder weniger als fünf neue Todesfälle im Drei-Tage-Durchschnitt, weniger als zwei Krankenhauseinweisungen pro 100.000 Einwohner im gleitenden Drei-Tage-Durchschnitt, 30 Prozent der verfügbaren Krankenhausbetten und Betten auf der Intensivstation sowie 30 Tests und Kontaktindikatoren pro 1.000 bzw.

1.000.000 Einwohner aufweisen.Laut Cuomo haben Central New York und North Country sechs der sieben Metriken erfüllt, und die Regionen Capital Region, Long Island, Mid-Hudson, New York City und Western New York jeweils fünf..

Share.

Leave A Reply