Wir gingen zum historischen Merseyside-Markt, der über 700 Jahre alt ist

0

Eine Stadt in Merseyside ist reich an Geschichte und Kulturerbe und ist für ihren beliebten Markt bekannt, der etwa 700 Jahre alt ist.

Während sich im Laufe der Generationen viele Dinge geändert haben, ist der Earlestown Market in der Nähe von Newton-Le-Willows eine Konstante geblieben.

Jeden Freitag zieht der Markt im Herzen der Stadt Hunderte von Besuchern an, die an über 150 Ständen frische Lebensmittel, Haushaltswaren, Kleidung, Accessoires, Schmuck und mehr ergattern möchten.

Während der Pandemie war es einer Reihe von Händlern nicht möglich, unter staatlicher Anleitung am Markt zu öffnen.

Aber an einem sonnigen Nachmittag im Juni schien der Markt wieder in einer Form von Normalität zu sein, mit Familien und Paaren, die einkaufen und Unternehmen mit treuen Kunden plauderten.

Wir gingen zum Earlestown-Markt, um mit einer Reihe von Unternehmen darüber zu sprechen, wie der Handel dort ist, die Atmosphäre, wenn die Sperrbeschränkungen nachlassen, und was ihre Hoffnungen für die Zukunft sind.

“Es ist harte Arbeit, aber ich habe mein ganzes Leben lang nichts anderes gemacht”

Bob Isherwood, 74, ist einer der längsten Händler, die einen Stand auf dem Markt von Earlestown haben. Im nächsten Monat feiert er sein 60. Jahr in der Stadt.

Der Stand wurde von Bobs Vater gegründet und mittlerweile haben vier Generationen der Familie auf dem Markt gehandelt und alles von Spielzeug und Haushaltswaren bis hin zu künstlichen Blumen und mehr verkauft.

Bob sagte dem ECHO: “Ich habe die Schule früh verlassen, ich bin nie gegangen. Ich habe meinem Vater auf dem Kirkby-Markt und in Ormskirk geholfen. Als mein Vater starb, habe ich weitergemacht und jetzt sind es vier Generationen, die hier sind.

“Es ist fantastisch und bei schönem Wetter ein Vergnügen. Wenn das Wetter nicht schön ist, ist es nicht so gut, aber wir nehmen das Gute mit dem Schlechten.

“Es ist immer noch ein guter, altmodischer Open-Air-Markt, deshalb sind wir schon so lange hier.

“Es ist harte Arbeit, aber ich habe mein ganzes Leben lang nichts anderes gemacht. Es ist eines dieser Dinge, du machst weiter.”

Bob sagte, die Kunden der Familie seien “fantastisch” und er hofft, dass Generationen seiner Familie weiterhin in Earlestown Handel treiben.

Er sagte: “Die Öffentlichkeit ist nett und alle. Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply