Wir können in dieser Isolation einen Sinn finden”. Professor Ciaran O’Boyle sagt, sich gegenseitig zu unterstützen, sei der Schlüssel zum Durchkommen

0

Professor O’Boyle sagt, wir sollten alle Kommunikationsmittel nutzen, um in Verbindung zu bleiben.

FÜR VIELE von uns in ganz Irland sah Ostern dieses Jahr ganz anders aus.

Wir konnten keine Gottesdienste besuchen; es fand keine Ostereiersuche in der Familie oder in der Nachbarschaft statt.

Es gab keine großen sonntäglichen Zusammenkünfte von Großfamilien oder Gruppen von Freunden.Dennoch fand Ostern nach wie vor statt, und viele feierten es über Rundfunk und soziale Medien.

Die Eierjagden fanden in Hintergärten oder praktisch online statt.

Nach mehreren Wochen mit Einschränkungen und verheerendem Leid für viele Familien war Ostern in diesem Jahr symbolträchtiger denn je.

Wir wurden an unser Bedürfnis nach sozialer Verbundenheit erinnert, und wir sind auch aufgerufen, in diesen dunklen Tagen ein Gefühl der Hoffnung aufrechtzuerhalten.Eine der Besonderheiten der gegenwärtigen Situation besteht darin, dass unsere natürliche Neigung, auf Menschen in Not zuzugehen, durch die kritische Forderung nach Wahrung der sozialen Distanz konterkariert wird.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

John Donnes Aussage, dass “kein Mensch eine Insel ist”, ist auf den Kopf gestellt worden.

Diese Zeit des Jahres, um den Frühling herum, ist traditionell eine Zeit der Zusammenkünfte und des Beisammenseins, aber um Leben zu retten, müssen wir alle zu Inseln werden.

Hunderte von Millionen von uns auf der ganzen Welt lernen eine neue Art des Daseins kennen, eine, die unsere von Natur aus soziale Natur herausfordert.

Es ist wichtig, in Verbindung zu bleiben, während wir uns auf Distanz halten, und da uns eine längere Zeit der Isolation bevorsteht, ist dies heute wichtiger denn je.

Jahrzehntelange Forschung hat gezeigt, dass Einsamkeit erhebliche negative Auswirkungen hat, nicht nur auf unsere psychische, sondern auch auf unsere physische Gesundheit.

Wenn wir uns einsam fühlen, funktioniert unser Immunsystem nicht so gut; wir reagieren negativer auf belastende Ereignisse; wir leiden häufiger an Depressionen und verlieren Schlaf.

Es gibt sogar Beweise für….

Share.

Leave A Reply