Wir wurden mit gruseligen Texten bombardiert, nachdem wir unsere Nummern für NHS Track and Trace herausgegeben hatten – es ist ein Einfallstor für sexuelle Schädlinge

0

NANNY Kat Kingsley hatte nicht die Angewohnheit, ihre Telefonnummer an zufällige Fremde weiterzugeben, bevor die Pandemie zuschlug – aber die neuen NHS Track and Trace-Regeln haben ihr keine Wahl gelassen.

Und Tage, nachdem sie im vergangenen Monat ihre persönlichen Daten an einen älteren männlichen Ticketverkäufer bei einer beliebten Touristenattraktion weitergegeben hatte, wurde sie mit gruseligen Textnachrichten bombardiert, die sie um ihre Sicherheit fürchten ließen.

Kat, 25, ist nun eine von vielen Frauen, die davor warnen, dass das System, das die Verbreitung von Covid-19 verhindern soll, zu einem Einfallstor für sexuelle Schädlinge geworden ist.

Und sie befürchtet, es könnte dazu führen, dass jemand überfallen oder sogar ermordet wird, wenn die Regeln nicht geändert werden.

In einem Exklusivinterview mit The Sun sagt sie, dass sie eine Petition gestartet hat, in der die Regierung aufgefordert wird, Bars und Restaurants zu verbieten, persönliche Daten von Menschen auf Papier zu speichern.

Hier teilen sie und andere Opfer des neuen Systems ihre Geschichten mit…

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Kat aus Maidenhead, Berks, warnt: “Ich war gerade im Begriff, ins Bett zu gehen, als ich die Texte erhielt, und ich starrte 10 Minuten lang auf mein Telefon, nachdem ich sie gesehen hatte, war ich schockiert.

“Man glaubt nie, dass einem so etwas passieren wird, und die Nachrichten waren so unheimlich. Der Typ sagte, er habe drei Tage lang an mich gedacht.

“Noch schlimmer war, dass er in einer Nachricht den Namen des vierjährigen Kindes erwähnte, das ich pflegte, und das bedeutete, dass ich seine Eltern informieren musste.

“Ich zitterte buchstäblich vor Angst, als ich diesen Anruf tätigte, weil dies nicht die Art von Gespräch ist, die man mit seinem Arbeitgeber führen möchte.

“Ohne Track and Trace hätte ich diesem Mann, der aussah, als wäre er in seinen 30ern, auf keinen Fall meine Telefonnummer gegeben.

“Jemandem von einer gestohlenen Nummer aus zu simsen, ist unzulässig.

“Und ich habe das Gefühl, dass, wenn mir das passieren könnte, es jedem passieren könnte, und was wird als nächstes passieren? Das System, so wie es ist, ist ein Einfallstor für Sexualschädlinge und Psychopathen.”

Noch schlimmer war, dass er den Namen des vierjährigen Kindes, um das ich mich kümmerte, in einer Nachricht erwähnte, und das bedeutete, dass ich seine Eltern informieren musste.

Kat war gerade an Bord eines offenen Busses der Firma Original Tour, als sie am Donnerstag, dem 10. September, gebeten wurde, ihren Namen und ihre Telefonnummer aufzuschreiben, um die Anforderungen der Regierung zu erfüllen.

Der freundliche Ticketverkäufer, der ihr sagte, dass er aus Italien stamme, während sie einige Höflichkeiten austauschten, machte auch ein Foto von ihr und dem Kind, um das sie sich kümmerte, als er zum Abschied winkte.

Am darauffolgenden Sonntag schickte der namenlose Mann, der inzwischen entlassen wurde, eine lange und weitschweifige Nachricht, in der es hieß: “Du lebst seit 3 Tagen in meinem Kopf”.

In gebrochenem Englisch schrieb er auf WhatsApp: “Im Grunde genommen fühlte ich mich neulich, nachdem Sie gegangen waren, dumm, mich weiter umzusehen, um zu sehen, ob ich Sie wieder sehen könnte.

“Gestern schickten sie mich wieder nach (geschwärzt), und ich fühlte mich noch alberner, als mir klar wurde, dass ich immer noch hoffte, dich zu sehen. Zusammen mit der Idee dieser dummen Nachricht leben Sie nun seit 3 Tagen in meinem Kopf (keine wirklich guten Bedingungen, aber die Miete ist billig und es gibt viel freien Platz), süß (geschwärzt). Scherz, Scherz, Scherz, Scherz!

“Also habe ich heute beschlossen, nicht mehr dumm zu sein, sondern ganz dumm zu gehen und Ihnen zu schreiben, in dem Wissen um das ganze Risiko, das mit der Verwendung von Daten verbunden ist, die nicht für mich bestimmt sind.

“Verstehen Sie mich nicht falsch, hauptsächlich bin ich einfach so eifrig und professionell, dass ich im Voraus eine völlig zufällige Telefonnummer teste, um zu sehen, ob sie korrekt ist, falls der NHS sie in Zukunft braucht.

“Wie auch immer, abgesehen von all den gebührenden Entschuldigungen, die Sie mir für all diese Dummheit und Dummheit schulden, die Sie in mir erzeugt haben.

“Sie müssen mir etwas sagen, damit ich endlich begreife, dass dieses Lächeln nicht so wunderschön war und nicht wirklich Sie sind, sondern die Tatsache, dass ich alle Kat im Allgemeinen mag.

“Einige Beispiele können Sie kopieren, um es kurz zu machen – Meine Seele und mein Körper gehören dem Meer. – Meine Religion erlaubt es mir nicht, irgendeine Art von Beziehung zu jemandem zu haben, den ich am Donnerstag zum ersten Mal treffe. – Ich habe mich mein ganzes Leben lang auf Sie und diesen Moment vorbereitet, und jetzt ist mir endlich klar geworden, dass ich eine Lesbe bin….

“Ich würde es vorziehen, von einem Haufen langatmiger Außerirdischer entführt zu werden, die sich durch Fürze verständigen, anstatt dich wieder zu hören. – Ich bin allergisch gegen diejenigen, die eine Nachricht beginnen, die “im Grunde” sagt. – Mein Einwegflug nach Nordkorea geht in 50 Minuten, und ich bin schon spät dran. – Scheiß drauf.”

Track and Trace, das auch als NHS Test and Trace bekannt ist, wurde im vergangenen Monat zu einer gesetzlichen Vorschrift gemacht, und alle Freizeit-, Tourismus- und Nahkontaktdienste wie Friseure und Nagelstudios werden nun aufgefordert, die persönlichen Daten der Kunden aufzubewahren, damit sie im Falle eines Coronavirus-Ausbruchs kontaktiert werden können.

Alle Geschäftsinhaber sollen sicherstellen, dass sie über eine sichere Methode zur Speicherung der Daten verfügen, bevor diese an ein Test- und Rückverfolgungsteam weitergeleitet und dann innerhalb von 21 Tagen vernichtet werden – bei Nichtbeachtung kann eine Geldstrafe zwischen 1000 und 4000 Pfund fällig werden.

Original Tour sagte, sie habe eine Untersuchung eingeleitet, da sie “die Angelegenheit äußerst ernst nimmt”. Das Unternehmen fügte hinzu, wenn der Vorfall “durch unsere Ermittlungen bewiesen werde, sei dies völlig inakzeptabel”, und es werde entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Share.

Leave A Reply