Wirtschaft erholt sich nach Rückgang

0

Chinas Wirtschaft erlebte im ersten Quartal aufgrund der durch den Ausbruch des neuartigen Coronavirus verursachten Störungen einen tiefen Einbruch, aber wichtige Wirtschaftsindikatoren verbesserten sich im März erheblich, was darauf hindeutet, dass die Erholung des Landes eine festere Grundlage gewonnen hat, sagten Beamte und Wirtschaftswissenschaftler am Freitag.Es wird erwartet, dass sich die unterstützende Regierungspolitik in den kommenden Quartalen intensivieren wird, um die Binnennachfrage durch die Stimulierung von Investitionen und Konsum zu steigern, da die globale Ausbreitung des Virus der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt mehr Gegenwind bringen könnte.

Chinas BIP schrumpfte im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 6,8 Prozent, so das National Bureau of Statistics.Es ist zwar nach wie vor unklar, ob die Regierung weiterhin ein BIP-Wachstumsziel für das Jahr festlegen wird, doch laut Wirtschaftswissenschaftlern muss sich Chinas politische Priorität für den nächsten Schritt auf die Stimulierung der Nachfrage und die Stabilisierung der Beschäftigung konzentrieren, um eine nachhaltige wirtschaftliche Erholung zu ermöglichen.

Eine proaktivere Fiskalpolitik und eine entgegenkommendere Geldpolitik seien notwendig, um zu verhindern, dass die Wirtschaft eine zweite Welle von Störungen erfährt, die durch den globalen Wirtschaftsabschwung inmitten des COVID-19-Ausbruchs verursacht wird, fügten sie hinzu.Die Industrieproduktion des Landes schrumpfte im ersten Quartal im Jahresvergleich um 8,4 Prozent, aber der Rückgang verringerte sich von einem Rückgang um 13,5 Prozent in den ersten beiden Monaten, so die NBS.

Die Anlageinvestitionen, zu denen auch Infrastruktur- und Immobilieninvestitionen gehören, sanken im ersten Quartal im Jahresvergleich um 16,1 Prozent, verglichen mit einem Einbruch um 24,5 Prozent in den ersten beiden Monaten.Der Ausbruch führte im ersten Quartal zu einem schweren Schlag für die Wirtschaft des Landes, aber wichtige Wirtschaftsindikatoren erholten sich im März, und die Wirtschaftsleistung des Landes wird sich im zweiten Quartal weiter verbessern..

Share.

Leave A Reply