Wu Lei dankt medizinischem Personal nach Coronavirus

0

Der in Spanien ansässige internationale Wu Lei aus China, der positiv auf das neuartige Coronavirus getestet wurde, hat Fachleute des Gesundheitswesens und andere Mitarbeiter an vorderster Front für ihre unermüdlichen Beiträge im Kampf gegen die Pandemie gefeiert.

Stürmer Wu, der für die La Liga-Mannschaft Espanyol spielt, war der erste Spieler aus China, der positiv auf die Krankheit getestet wurde, die mehr als 2,38 Millionen Menschen infiziert und fast 165.000 Menschen getötet hat.Chinas Fussballverband sagte am 21.

März, dass der beste Spieler des Landes infiziert sei, aber der 28-Jährige sagte, er habe nur leichte Symptome, die schnell verschwanden.

Wu hat sich in Spanien selbst isoliert und sich bei Ärzten und Krankenschwestern für die Behandlung bedankt, die sie ihm und anderen Infizierten mit dem grippeähnlichen Virus zukommen ließen.”Aus meiner Erfahrung mit dem Virus kann ich nicht beschreiben, welchen Respekt ich vor Ärzten und Krankenschwestern habe, die ihre Zeit und ihre eigene Sicherheit opfern, um den Patienten bei der Genesung zu helfen”, sagte der Stürmer gegenüber dem Asiatischen Fussballverband.

“Ich muss ihnen dafür danken, dass sie sich so gut um mich gekümmert haben, ebenso wie denen, die weiterhin den vom COVID-19 betroffenen Menschen helfen”, fügte er in einem Interview im Rahmen der öffentlichen Aufklärungskampagne #BreakTheChain der AFC zur Bekämpfung des Virus hinzu.Wu, der sich nach seinem positiven Test zu Hause in Barcelona isoliert hatte, drängte die Menschen, dem Rat von medizinischen Experten und der Weltgesundheitsorganisation zu folgen, um die Ausbreitung der Pandemie zu stoppen.

“Die medizinischen Frontlinien haben und werden immer Helden sein, also bitte lassen Sie ihre Bemühungen nicht im Sande verlaufen”, fügte Wu hinzu, der im Januar letzten Jahres von der SIPG in Shanghai zur unteren Seite der La Liga stieß.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Wu, der 10 Tore in 54 Spielen für Espanyol erzielt hat, war zu Beginn dieses Monats wieder mit leichten Übungen unterwegs.Marouane Fellaini, die als erste chinesische Super League-Spielerin….

Share.

Leave A Reply