Wuhan-Behörden drängen zur Wachsamkeit nach Wiederinbetriebnahme der Stadt

0

Die Behörden von Wuhan forderten die Einwohner auf, ihre Nachbarschaften, ihre Stadt und die Provinz Hubei, in der Wuhan die Hauptstadt ist, nicht zu verlassen, es sei denn, dies sei notwendig, da die Stadt die Sperre am Mittwoch aufhob.Ab Mitternacht hob Wuhan, die zentralchinesische Stadt, die vom Ausbruch des neuartigen Coronavirus schwer getroffen wurde, die Reisebeschränkungen für den Ausreiseverkehr auf, baute die Verkehrskontrollposten ab und nahm den Betrieb von Eisenbahnen, Flughäfen, Wasserstraßen, Autobahnen und Bussen geordnet wieder auf, wie die Kontrollzentrale der Provinz COVID-19 am Dienstag erklärte.Die Erklärung warnte jedoch davor, dass null Fälle nicht null Risiken bedeuten und die Aufhebung von Reisebeschränkungen nicht die Aufhebung von Präventions- und Kontrollmaßnahmen bedeutet.

Sie forderte die Wohngemeinschaften auf, die Sperrmaßnahmen fortzusetzen, und die Bewohner, die durch die Eingänge der Gemeinden gehen, sollten die Temperaturen kontrollieren lassen und eine Maske tragen.Einkaufszentren, Supermärkte, Parks und Krankenhäuser, die wiedereröffnet wurden, sollten die Besucherzahlen streng kontrollieren und ihre Temperatur überprüfen, um Kreuzinfektionen zu vermeiden, während alle Schulen in der Provinz Hubei die Eröffnung bis auf weiteres hinauszögern werden, hieß es in der Erklärung.

Am 23.

Januar erklärte Wuhan noch nie dagewesene Verkehrsbeschränkungen, darunter die Aussetzung des öffentlichen Nahverkehrs der Stadt und aller ausgehenden Flüge und Züge, um die Epidemie einzudämmen.

Share.

Leave A Reply