Wuhans COVID-19-Fälle fallen unter 100

0

Die aktuelle Zahl der bestätigten COVID-19-Fälle in der Stadt Wuhan, der zentralchinesischen Provinz Hubei, sei am Dienstag auf 97 gesunken, teilte die Nationale Gesundheitskommission auf einer Pressekonferenz mit.

Sieben Tage hintereinander seien keine neuen Todesfälle in der schwer getroffenen Stadt gemeldet worden, sagte Mi Feng, Sprecherin der Kommission, auf der Pressekonferenz am Mittwoch.Bis Dienstag hatte Wuhan insgesamt 50.333 bestätigte COVID-19-Fälle gemeldet, darunter 46.367 Personen, die nach ihrer Genesung aus dem Krankenhaus entlassen worden waren, und 3.869, die an der Krankheit gestorben waren, so ein täglicher Bericht, der von der Kommission veröffentlicht wurde.

Ebenfalls am Dienstag meldete das chinesische Festland 23 neue Importfälle, womit sich die Gesamtzahl der importierten Fälle auf 1.610 erhöhte, hieß es im Tagesbericht.

Mi forderte mehr Anstrengungen, um die Verbreitung von COVID-19 in Grenzgebieten und Hafenstädten einzudämmen..

Share.

Leave A Reply