Xi antwortet auf einen Brief von Gemeindemitarbeitern, die in Wuhan gegen COVID-19 kämpfen

0

Der chinesische Präsident Xi Jinping lobte die Gemeindearbeiter für ihre wichtige Rolle im Kampf gegen COVID-19 und drängte sie, ihre soliden Bemühungen zur Eindämmung der Epidemie fortzusetzen und dem Volk von ganzem Herzen zu dienen.

Xi, ebenfalls Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) und Vorsitzender der Zentralen Militärkommission, äußerte sich am Mittwoch in einem Brief an die Gemeindearbeiter eines Viertels in Wuhan, der Hauptstadt der zentralchinesischen Provinz Hubei.”Ich bin so froh zu wissen, dass sich das Leben in den Gemeinden von Wuhan, auch in Ihrer Nachbarschaft, allmählich wieder normalisiert”, sagte er.

Xi wies darauf hin, dass Gemeindearbeiter in städtischen und ländlichen Gebieten den Kampf gegen COVID-19 ohne Angst und solidarisch geführt haben.

In dem Brief warnte er davor, in der Seuchenbekämpfung nachzulassen, obwohl die Ausreisebeschränkungen in Wuhan aufgehoben wurden.”Die Gemeinschaften bleiben eine wichtige Verteidigungslinie gegen den Import von Fällen aus dem Ausland und den Wiederaufstieg der Epidemie im Inland”, so der Brief.

Xi forderte die Gemeindebediensteten auf, ihre solide Epidemiebekämpfungsarbeit fortzusetzen und neue Beiträge zu leisten, um den Krieg des Volkes gegen COVID-19 gründlich zu gewinnen.Gemeinden sind die Frontlinie im Kampf gegen Viren.

Landesweit haben seit Ausbruch der Epidemie mehr als 4 Millionen Gemeindemitarbeiter in rund 650.000 städtischen und ländlichen Gemeinden ihren Arbeitsplatz behalten und einen großen Beitrag zur Eindämmung der Epidemie und zur Sicherstellung der Versorgung der Menschen mit Gütern des täglichen Bedarfs geleistet.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Xi misst der gemeindebasierten Seuchenbekämpfung große Bedeutung bei und hat entsprechende Anweisungen gegeben, Gemeindearbeiter gelobt und Gemeinden in Peking und Wuhan besucht.Gemeindemitarbeiter in der Gemeinde Wuhan, die Xi besucht hat….

Share.

Leave A Reply