Yankees führen die Forbes-Liste der reichsten MLB-Vereine an

0

Der Major League Baseball könnte durch die Schließung des Coronavirus Milliarden verlieren, aber seine Vereine scheinen nach der jüngsten Liste der Franchise-Werte von Forbes, die am Donnerstag veröffentlicht wurde, auf einer soliden Basis zu stehen.

Die Finanzpublikation schätzt, dass 28 von 30 MLB-Klubs im Jahr 2019 an Wert gewannen, wobei die New York Yankees mit einem Wertzuwachs von neun Prozent auf 5 Milliarden Dollar erneut an der Spitze der Liste stehen.Laut Forbes sind die Dallas Cowboys der NFL mit einem geschätzten Wert von 5,5 Milliarden Dollar das einzige Sport-Franchise der Welt, das mehr wert ist als die Yanks.

Forbes prognostizierte, dass die starken Gewinne der letzten Zeit “dazu beitragen werden, jeglichen Abschwung der verspäteten Saison auszugleichen”.

“Die MLB hat die Kampagne 2020, deren Beginn für den 26.

März geplant war, auf unbestimmte Zeit verschoben, da die Gesundheitsbehörden auf soziale Distanzierung drängen, um die Ausbreitung von COVID-19 zu verlangsamen.Bis zum Rückschlag, so Forbes, hätten die Gewinne der MLB dank flacher Spielerkosten und gestiegener Einnahmen von durchschnittlich 16 Millionen Dollar pro Mannschaft Rekordhöhen erreicht.

Forbes errechnete, dass die Yankees im Jahr 2019 Einnahmen in Höhe von 683 Millionen Dollar erzielten.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Los Angeles Dodgers wurden mit 3,4 Milliarden Dollar als das zweitwertvollste Team eingestuft und verzeichneten auch die zweithöchsten Einnahmen, sagte Forbes.Die Boston Red Sox belegten mit 3,3 Milliarden Dollar den dritten Platz, gefolgt von den Chicago Cubs (3,2 Milliarden), den San Francisco Giants (3,1 Milliarden), den New York Mets (2,4 Milliarden), den St.

Louis Cardinals (2,2 Milliarden) und den Philadelphia Phillies (zwei Milliarden).

Nur die Pittsburgh Pirates und die Miami Marlins verloren an Wert, die Pirates um ein Prozent und die Marlins um zwei Prozent.

Nur die Marlins im Wert von 980 Millionen Dollar standen nach den Berechnungen von Forbes außerhalb des Milliardärsclubs..

Share.

Leave A Reply