YouTuber, 24, heiratet 61-jährige Freundin ein Jahr nach dem Treffen auf Tinder.

0

Ein COUPLE, der sich auf Tinder traf, hat endlich sein Gelübde ausgetauscht – trotz der 37-jährigen Alterslücke.

Julia Zelg-De Freest, eine 24-jährige YouTuber und Sängerin, traf die Politkorrespondentin Eileen Zelg-De Freest, 61 auf Tinder.

Das Paar hat sich sofort verstanden und seit ihrem ersten Date sind die beiden, die jetzt in London leben, unzertrennlich geworden.

Zuerst schlug Julia Eileen während eines Gigs in London vor und dann gab Eileen den Vorschlag zurück und stellte die Frage an Julia während eines Urlaubs in Brasilien.

Die romantische Zeremonie fand am 8. Juni in einem 5-Sterne-Hotel in der Liverpool Street, London, statt.

“Sie ist einfach der sanfteste und liebste Mensch aller Zeiten.”

Julia

Julia zog ein wunderschönes weißes A-Linie Maggie Sottero Kleid an, während Eileen ein elegantes, weißes Spitzenkleid trug.

Und als Krönung trugen beide Bräute einen Schleier und färbten ihr Haar leuchtend rosa.

Als sie über ihre Romanze sprach, sagte Julia: “Als ich Eileen zum ersten Mal persönlich sah, war ich nur in Ehrfurcht vor ihr, weil sie einfach die sanfteste und netteste Person aller Zeiten ist.”

Julia fügte hinzu: “Ich denke, wir bekommen Hasstipps vor allem wegen der Alterslücke, aber auch, weil wir schwul sind und es immer noch viele homophobe Menschen gibt”.

Das Paar behauptet, dass sie nichts als Unterstützung von beiden Familien erhalten haben.

Sie flogen in Julias Heimat Brasilien, wo sie Julias Mutter – die acht Jahre jünger als Eileen ist – im Dezember zum ersten Mal trafen.

Julia und Eileen waren beide unter Tränen und sagten ihre Gelübde während einer emotionalen Hochzeitszeremonie.

sagte Eileen: “Heiraten ist ein großer Prozess. Es ist ein wirklich großes Geschäft, dass man fast den Blick für das verlieren könnte, was man eigentlich tun wird.

“Und es ist wirklich ein sehr intensives Gefühl, also habe ich Champagner bestellt.”

Als sie über den Gedanken sprach, nie zu heiraten, fuhr Eileen fort: “Ich denke, ein Teil des Grundes dafür ist, dass ich in einer Zeit aufgewachsen bin, in der es für Schwule nie etwas war, worüber du überhaupt nachdenken durftest.”

Julia schloss, dass sie ihr neues Leben gemeinsam feierte und dass die Alterslücke nie ein Thema war: “Liebe ist Liebe.

“Wir haben genauso viel Recht wie alle anderen, glücklich zu sein, zu heiraten und unsere Liebe zu feiern.”

Share.

Leave A Reply