Zeitungen bestreiten “entschieden”, dass die teilweise Veröffentlichung des Briefes von Meghan Markle an ihren Vater “irreführend” war

0

Meghan Markle verklagt die Mail on Sunday und MailOnline.

AUFTRAGUNGEN DER Herzogin von Sussex Meghan Markle, dass Artikel, die von einer britischen Zeitung veröffentlicht wurden, für die “Verursachung” des Streits zwischen ihr und ihrem entfremdeten Vater verantwortlich waren, sind “anstößig”, hat der britische High Court gehört.Die Anwälte von Associated Newspapers, Herausgeber von Mail on Sunday und MailOnline, sagten, dass Markles Behauptung, ihr “verletzlicher” Vater sei “belästigt und gedemütigt”, “manipuliert” und “ausgenutzt” worden, nicht Teil ihres Falles sein dürfe.

Markle verklagt den Verlag wegen fünf Artikeln – zwei in der Mail on Sunday und drei auf MailOnline -, die im Februar 2019 erschienen sind und Teile eines handschriftlichen Briefes wiedergeben, den sie im August 2018 an Thomas Markle geschickt hat.Bei einer Voranhörung heute, die mit dem Richter am Königlichen Gerichtshof durchgeführt wurde und an der Anwälte und Reporter aus der Ferne teilnahmen, forderte das Rechtsteam des Verlegers, dass Teile des Falles der Herzogin “gestrichen” werden sollten.

Antony White QC, Vertreter von Associated Newspapers, sagte gegenüber Richter Warby, dass einige der von Markle vorgebrachten Behauptungen irrelevant seien und nicht auf einer ordnungsgemäßen Rechtsgrundlage beruhen.Er sagte auch, dass die Anschuldigungen in Bezug auf ihren Vater ohne jeglichen Versuch, ihn zu kontaktieren, um zu sehen, ob er damit einverstanden ist, erhoben wurden.

In Gerichtsdokumenten, die für die Anhörung vorbereitet wurden, sagte Herr White, dass die Herzogin behauptet, der Verleger sei “eine der ‘Boulevardzeitungen’, die absichtlich versucht hätten, Probleme zwischen ihr und ihrem Vater auszugraben oder aufzuwiegeln”.Er sagte: “Dies ist der Vorwurf eines ernsthaft unzulässigen vorsätzlichen, d.h.

absichtlichen Verhaltens, bei dem das Motiv des Beklagten darin bestand, einen Familienstreit um einer guten Geschichte oder Geschichten willen herbeizuführen oder zu schüren….

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply