Zum 26. Geburtstag von Ahmaud Arbery übertrifft die Petition, die Gerechtigkeit für einen schwarzen Jogger fordert, der angeschossen und getötet wurde, 690.000 Unterschriften

0

Eine Online-Petition, in der Gerechtigkeit für Ahmaud Arbery gefordert wird, hat am 8.

Mai, dem 26.

Geburtstag von Arbery, mehr als 690.000 Unterschriften erhalten.Der Mord an Arbery erregte in dieser Woche nationale Aufmerksamkeit, nachdem ein weit verbreitetes Video zeigte, wie der 25-jährige schwarze Jogger, der bei einem Routinelauf in Braunschweig, Georgia, bei einem Routinelauf am 23.

Februar tödlich erschossen wurde.

Die beiden in die Schießerei verwickelten weißen Männer wurden als Gregory McMichael und Travis McMichael, Vater und Sohn, identifiziert, die behaupteten, sie hätten in Notwehr gehandelt.

Zum Zeitpunkt der Schießerei war Arbery jedoch unbewaffnet.”Niemand hat das Recht, eine unbewaffnete, nicht bedrohliche Person zu verfolgen, anzugreifen und zu töten.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Ahmaud’s Stimme wird gehört werden”, heißt es in der Petition..

Share.

Leave A Reply