Zurück vom Holiday Blues, der als echt bestätigt wurde, da es drei Tage dauert, bis die Normalität wiederhergestellt ist.

0

BEGRÜNDET mindestens drei Tage, um nach einem Urlaub, den eine Studie gefunden hat, “wieder zur Normalität zurückzukehren”.

Forscher fanden diejenigen, die sich eine Woche frei nehmen, um sich zu entspannen, brauchen etwa 72 Stunden, um wieder in die Schwingungen der Dinge einzutauchen.

Und diese Zeit erhöht sich auf vier Tage für eine zweiwöchige Pause.

Die Studie der Vitamin- und Nahrungsergänzungsmittel-Firma Healthspan ergab auch, dass es zwei Nächte dauert, bis sich unser Schlafverhalten nach all den Lügen wieder normalisiert hat.

Kommentierte die Ergebnisse, Psychologin Dr. Meg Arroll, sagte: “Die Zeit zum Entspannen und Entspannen ist entscheidend für die allgemeine körperliche und geistige Gesundheit, aber viele Menschen haben es mit der Zeit vor und nach dem Urlaub zu tun.

“Diese Umfrage hat gezeigt, dass mehr als die Hälfte der Briten es schwierig fand, nach einer Pause zu ihren Routinen zurückzukehren.

“Obwohl der Urlaub darin bestehen kann, uns die Mühen des Alltagslebens vergessen zu lassen, fällt es vielen von uns schwer, sich nach dem Urlaub wieder einzustellen.

“Gepaart mit dem Stress, der mit der Vorbereitung auf einen Urlaub einhergeht, sei es, dass wir die gesamte Verpackung erledigen oder dass wir die Arbeit an Kollegen übergeben, die in Ihrer Abwesenheit erledigt werden sollen, kann es sich manchmal so anfühlen, als wäre es nicht einmal einen Urlaub wert.

“Die Umfrage ergab auch, dass die Mehrheit der Menschen zwei Tage ihres Urlaubs damit verbringt, sich um die Arbeit zu sorgen.

“Wenn man bedenkt, dass viele Menschen nur einen Wochenurlaub haben, sind zwei Tage mit Arbeitsangst ein großer Teil ihrer Freizeit.”

Reisesorgen sind eine große Sorge für viele Menschen mit fast der Hälfte der Menschen, die sich Sorgen um ihre Arrangements machen, bevor sie gehen.

Dr. Meg Arroll fügte hinzu: “Menschen mit chronischen Erkrankungen wie der IBS können den Gedanken an das Reisen als überwältigend empfinden, weshalb es wichtig ist, ängstliche Denkmuster lange vor dem Reisedatum anzugehen”.

Dr. Sarah Brewer, Healthspans medizinischer Direktor, sagte: “Ich empfehle die Einnahme von CBD Oil nachts, da es hilft, Ängste abzubauen, die Entspannung fördert und einen tiefen, erfrischenden Schlaf fördert. Weitere Optionen sind Baldrian SleepAid Tabletten oder Night Time 5-HTP.

“Wie immer, wenn du irgendwelche Medikamente nimmst, überprüfe die Wechselwirkungen, bevor du irgendwelche Ergänzungen nimmst.”

Die Studie von 2.000 Erwachsenen, die im Urlaub im Ausland waren, ergab, dass sechs von zehn glauben, dass die Gewöhnung an die Morgenroutine der schwierigste Teil des Wiedereintritts in den Alltag nach einer Reise ist.

Und ein dritter glaubt, dass es zu schwierig ist, sich an das wechselhafte Wetter in Großbritannien zu gewöhnen, nachdem man im Ausland ein sonnigeres Klima genossen hat.

Vier von zehn gaben auch zu, dass sie Angst hatten, nach einem Urlaub wieder zur Arbeit zu gehen, wobei ein Viertel zusätzliche Tage Jahresurlaub nahm, um sich wieder ins Leben zu integrieren.

Mehr als die Hälfte der Urlauber gibt auch an, dass sie “völlig Angst haben”, aus dem Urlaub zurückzukehren, da sie sich dann über Hausarbeiten und Wäsche informieren müssen.

Tatsächlich gestehen Millionen von angstgeplagten Briten sogar, dass sie die Belastung spüren, bevor sie weg sind.

Weitere 60% glauben, dass es daran liegt, dass sie so viel zu tun haben, um alles vor der Reise fertigzustellen.

Und weitere 34% betonen, dass sie genug Geld haben, um alles zu bezahlen, was sie im Urlaub brauchen.

Jeder dritte Befragte, der über OnePoll befragt wurde, sagte sogar, dass er manchmal das Gefühl hat, dass es sich nicht lohnt, in den Urlaub zu fahren, weil es so stressig ist, bevor er sich auf den Weg macht, oder nachdem er zurückkommt und versucht, sich wieder in seinen Alltag einzuleben.

Es tauchte auch auf, während ein Drittel annimmt, dass sie im Urlaub besser schlafen, jeder Fünfte glaubt, dass ihr Schlaf schlechter ist, wenn sie nicht zu Hause sind.

Während 43% zu Hause eine Schlafenszeit haben, geht das für viele im Urlaub aus dem Fenster, mit nur 13%, die sich an einen nächtlichen Zeitplan in der Pause halten.

Weitere 22% machen auch im Urlaub ein Mittagsschlaf – etwas, das am schwersten zu integrieren ist, wenn sie bei der Arbeit sind.

Es entstand auch im Urlaub, 13% der Briten tragen eine Augenmaske, um ihnen beim Schlafen zu helfen, und ein Viertel wird dafür sorgen, dass ihr Zimmer eine Klimaanlage hat, um eine angenehme Temperatur aufrechtzuerhalten.

Fast jeder Zehnte bringt sogar ein eigenes Kissen mit, um das Schlafen so angenehm zu gestalten wie zu Hause.

Rob Hobson, Healthspan Leiter der Ernährungsabteilung und Autor eines neuen Buches, “The Art of Sleeping”, das vom Hauptquartier veröffentlicht wurde und am 14. November erscheinen wird, sagte: “Schlaf dreht sich alles um Routine und die Schaffung eines eigenen Rituals ist unerlässlich für eine gute Nachtruhe und die Anwendung auf Reisen ist eine gute Möglichkeit, den Schlaf auf Kurs zu halten.

“Unsere Ergebnisse zeigen, dass Schlafprobleme einer der größten Treiber für den Kampf um die Anpassung an den Alltag sind.

“Eine Nahrungsergänzung mit Baldrian-Hopfen oder Magnesium könnte wirklich vorteilhaft für diejenigen sein, die nach einem Urlaub ums Schlafen kämpfen.”

Share.

Leave A Reply