Zwei Hauskatzen in New York positiv auf Coronavirus getestet

0

Während sich zwei Hauskatzen Covid-19 von Menschen eingefangen haben, sagen Experten, dass es keine Anzeichen dafür gibt, dass Haustiere die Krankheit auf Menschen übertragen können.

TWO PET CATS im Bundesstaat New York wurden positiv auf das Coronavirus getestet, was die ersten bestätigten Fälle bei Haustieren in den USA markiert, sagten Bundesbeamte.Man geht davon aus, dass sich die Katzen, die an leichten Atemwegserkrankungen litten und von denen erwartet wird, dass sie sich wieder erholen werden, mit dem Virus von Personen in ihrem Haushalt oder ihrer Nachbarschaft angesteckt haben, so das US-Landwirtschaftsministerium (USDA) und die Bundeszentren für Krankheitskontrolle und -verhütung (Federal Centres for Disease Control and Prevention).

Der Befund, der nach positiven Tests an einigen Tigern und Löwen im Zoo der Bronx zustande kommt, trägt zu einer kleinen Zahl bestätigter Fälle des Virus bei Tieren weltweit bei.US-Behörden sagen, dass sich zwar einige Tiere anscheinend von Menschen anstecken können, es aber keine Anzeichen dafür gibt, dass Haustiere das Virus auf Menschen übertragen.

“Wir wollen nicht, dass die Leute in Panik geraten.

Wir wollen nicht, dass die Leute Angst vor Haustieren haben” oder sich beeilen, sie massenhaft zu testen, sagte Dr.

Casey Barton Behravesh, ein CDC-Beamter, der an Verbindungen zwischen Mensch und Tier arbeitet.

“Es gibt keine Hinweise darauf, dass Haustiere bei der Verbreitung dieser Krankheit eine Rolle spielen.Dennoch empfiehlt die CDC den Menschen, ihre Haustiere daran zu hindern, mit Menschen oder Tieren außerhalb ihres Zuhauses zu interagieren – indem sie zum Beispiel Katzen im Haus und Hunde außerhalb von Hundeparks halten.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Coronavirus-Tests für Haustiere werden nicht empfohlen, es sei denn, ein Tier war einer Person mit Covid-19 ausgesetzt und das Tier hat Symptome der Krankheit – und Tests haben häufigere mögliche Ursachen ausgeschlossen, sagte Dr.

Jane Rooney von der USDA.Barton Behravesh sagte, die Tierversuche würden in Veterinärlabors durchgeführt und benutzten andere Chemikalien als Tests am Menschen, die während der Krise knapp waren.

Wissenschaftler, die….

Share.

Leave A Reply