Zwei Katzen in New York positiv auf COVID-19 getestet

0

Zwei Hauskatzen im US-Bundesstaat New York sind mit dem neuartigen Coronavirus infiziert worden und damit die ersten Haustiere in den Vereinigten Staaten, die positiv auf das Virus getestet wurden, sagten Bundesbehörden am Mittwoch.Die beiden Katzen, die in getrennten Gebieten des Bundesstaates New York leben, haben leichte Symptome gezeigt und es wird erwartet, dass sie sich vollständig erholen werden.

Dies geht aus einer Erklärung hervor, die von den National Veterinary Services Laboratories des US-Landwirtschaftsministeriums und den U.S.

Centers for Disease Control and Prevention (CDC) veröffentlicht wurde.Im Haushalt der ersten Katze wurde keine Person positiv auf COVID-19 getestet, und Experten gehen davon aus, dass sich die Katze das Virus von einer infizierten Person außerhalb ihres Hauses oder von leicht kranken oder asymptomatischen Haushaltsmitgliedern zugezogen haben könnte.

Der Besitzer der zweiten Katze hatte positiv auf COVID-19 getestet, bevor die Katze Anzeichen einer Atemwegserkrankung zeigte, so die Aussage.Es gebe keine Hinweise darauf, dass Haustiere bei der Verbreitung des Coronavirus in den Vereinigten Staaten eine Rolle spielen, hieß es in der Erklärung.

Daher ist es nicht gerechtfertigt, Maßnahmen gegen Haustiere zu ergreifen, die ihr Wohlergehen beeinträchtigen könnten.

“Da Experten und Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens noch immer über das Virus lernen, empfiehlt die CDC den Menschen, Katzen im Haus zu halten, Hunde an der Leine zu führen und überfüllte Orte wie Hundeparks zu meiden.Für diejenigen, die an COVID-19 erkrankt sind, schlagen Experten vor, den Kontakt mit ihren Haustieren und anderen Tieren einzuschränken.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Anfang dieses Monats wurde ein Tiger im Bronx Zoo von New York City positiv auf COVID-19 getestet, nachdem er einen trockenen Husten entwickelt hatte.

Auch andere sechs Tiger und Löwen im Zoo zeigten ähnliche Symptome.

Man ging davon aus, dass sie von einem mit dem Coronavirus infizierten Zoowärter infiziert worden waren, der keine Symptome zeigte.

Share.

Leave A Reply