Zwei Männer, die vorgaben, Gardaí zu sein, nach einer Reihe von Einbrüchen in der Stadt Cork verhaftet

0

Gesamt fünf Wohnhäuser wurden am Freitag zwischen 12.30 Uhr und 5 Uhr morgens aufgebrochen.

GARDAÍ IN CORK haben nach einer Serie von Einbrüchen in der Stadt Cork am Freitagmorgen zwei Männer verhaftet.

Zwischen 12.30 Uhr und 5 Uhr morgens wurde in insgesamt fünf Wohnhäuser eingebrochen, wobei einer Reihe von Häusern eine Summe Bargeld und Eigentum entwendet wurde.

Die beiden Männer verschafften sich Zugang zu einem der Grundstücke, indem sie vorgaben, Mitglieder der An Garda Síochána zu sein.Die beiden Männer, einer in den Vierzigern und einer in den Zwanzigern, werden derzeit gemäß Abschnitt 4 des Strafgesetzes von 1984 auf dem Gardasee-Bahnhof Togher Garda festgehalten.

Die Gardaí rät Mitgliedern der Öffentlichkeit, die Bedenken gegen eine Person haben, die behauptet, Mitglied der An Garda Síochána zu sein, sich unverzüglich mit ihnen in Verbindung zu setzen und sie nicht in Ihr Haus zu lassen, bis ihre Identität bestätigt ist.

Datei Foto.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply