3. Liga: 1860 München siegt im Spitzenspiel – Top News

0

MSV Duisburg: Weinkauf – Budimbu (90.

L.

-J.

Mickels), Boeder, Compper, Sicker – Jansen, Albutat (90.

+1 Karweina) – Daschner (72.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Scepanik), Stoppelkamp, Krempicki (84.

Rahn) – Vermeij

Duisburg liegt nur noch dank der besseren Tordifferenz vor der SpVgg Unterhaching an der Spitze, die Münchner kletterten auf Relegationsrang drei und haben zwei Zähler Rückstand auf das Topduo.

TSV 1860 München: Hiller – Paul (61.

Owusu), Wein, Erdmann, P.

Steinhart – Bekiroglu (89.

Moll), Rieder, Dressel – Gebhart (60.

Willsch) – Mölders, Lex (90.

+3 F.

Weber)

Verfolger 1860 München hat Tabellenführer MSV Duisburg den Wiederbeginn der Saison in der 3.

Liga kräftig verdorben.

Trotz eines 0:2-Rückstands setzten sich die Löwen in ihrer ersten Partie nach der Corona-Pause mit 3:2 gegen den Revierclub durch.

1860-Coach Michael Köllner bleibt weiter ungeschlagen: Die Löwen drehten einen 0:2-Rückstand gegen den Tabellenführer Duisburg.

Bereits in der ersten Halbzeit zeigten die Hausherren eine couragierte Leistung – eine Belohnung blieb jedoch aus.

Duisburgs Marvin Compper (33.

Minute) köpfte nach einer Ecke von Stoppelkamp zum 0 zu 1 und Vincent Vermeij (49.

) erzielte den zweiten Treffer kurz nach Anpfiff.

Folglich hofften die Gäste auf den ersten Auswärtserfolg seit Anfang Februar.

Dennis Dressel (68.

), Efkan Bekiroglu (73.

) und Prince Owusu (86.

) drehten dann allerdings die Partie.

Gelbe Karten: Bekiroglu (4), Erdmann (11) / Krempicki (2)

Tore: 0:1 Compper (34.

), 0:2 Vermeij (50.

), 1:2 Dressel (69.

), 2:2 Bekiroglu (74.

), 3:2 Owusu (87.

)

TSV 1860 München – MSV Duisburg 3:2 (0:1)

Schiedsrichter: Florian Badstübner (Windsbach)

Verfolger 1860 München hat Tabellenführer MSV Duisburg den Wiederbeginn der Saison in der 3.

Liga kräftig verdorben.

Trotz eines 0:2-Rückstands setzten sich die Löwen in ihrer ersten Partie nach der Corona-Pause mit 3:2 gegen den Revierclub durch.

3.

Liga: 1860 München siegt im Spitzenspiel

Share.

Leave A Reply