Arsenal-Fans wütend auf Aubameyang, weil er lächelte und lachte, als er sich nach der Niederlage von Man City mit Gundogan unterhielt

0

Die ARSENAL-Fans sind verärgert, nachdem Pierre-Emerick Aubameyang nach der Niederlage der Gunners gegen Manchester City lachend dargestellt wurde.

Arsenal verlor am Samstag bei der Etihad-Niederlage mit 0:1, und die Fans gingen in Scharen in die sozialen Medien, um Aubameyang zu kritisieren.

Der Kapitän von Arsenal schien nach dem Schlusspfiff einen Witz mit Ilkay Gundogan von Man City zu teilen.

Die beiden tauschten auf dem Spielfeld ein paar Worte und ein Glucksen aus, bevor sie sich in den Tunnel begaben.

Ein Arsenal-Fan schäumte vor Wut: “Warum zum Teufel ist er so glücklich? Wir haben gerade mit einer miserablen Darbietung verloren, bei der fast keine Spieler tatsächlich aufgefordert wurden, etwas zu tun”.

Aubameyang und Gundogan mit einem kleinen Moment pic.twitter.com/jlbe9iY8fg

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Ein weiterer getweetet: “Hätte sicher warten können, bis er wenigstens unten im Tunnel war. Es ist mir egal, was er macht, nur eine Zeit und ein Ort, um sich zu amüsieren.”

Ein Unterstützer kommentierte dies: “Dass Auba nach einer Niederlage mit einem Stadtspieler im Stehen plaudert und mit ihm lacht, ist einfach nicht akzeptabel.

Ein anderer fügte mit einem Augenzwinkern hinzu: “Xhaka würde das nie tun.”

Mehrere Arsenal-Fans bemerkten auch, dass Mesut Ozil von den Fans viel härter behandelt worden wäre, wenn er der Schuldige gewesen wäre.

Aubameyang und Gundogan spielten zwischen 2013 und 2016 bei Borussia Dortmund zusammen, obwohl sie nun auf entgegengesetzten Seiten der Kluft zwischen Arsenal und Man City stehen.

Das Tor von Raheem Sterling in der 23. Minute war alles, was die beiden Mannschaften in einer faszinierenden Begegnung in der Premier League trennte.

Aubameyang wurde von City relativ ruhig gehalten, und seine einzige Chance wurde von Ederson im Zweikampf gerettet, bevor er wegen Abseits zurückgerufen wurde – obwohl die Wiederholungen zeigten, dass die Entscheidung gekippt worden wäre, wenn es dem gabunischen Stürmer gelungen wäre, ein Tor zu erzielen.

Arsenal hofft, sich von der Niederlage gegen City erholen zu können, wenn sie am Donnerstagabend in der Europa League Rapid Wien besuchen.

Share.

Leave A Reply