Arsenal warnt vor der Rückgabe von Saint-Etienne-Darlehen vor William Saliba

0

Arsenal-Ass William Saliba könnte in der nächsten Saison eine Hauptrolle in Mikel Arteta’s Mannschaft spielen, aber die Gunners-Fans wurden angewiesen, ihre Erwartungen niedrig zu halten

Man hat Arsenal gesagt, dass man von Neuling William Saliba, dem Innenverteidiger, nicht zu viel erwarten darf.

Der talentierte Verteidiger wurde im vergangenen Sommer gefangen genommen, fand sich aber sofort wieder an Saint-Etienne ausgeliehen.

Insider bei Arsenal erwarten Großes von dem 18-Jährigen, nachdem sie rund 27 Millionen Pfund bezahlt haben, um ein Geschäft abzuschließen.

Doch der französische Fussballexperte Pierre Menes hat die Gunners gewarnt, dass er noch viel zu lernen hat.

“Er ist ein interessanter Spieler, der das Potenzial hat, ein großer Spieler zu werden”, sagte er gegenüber dem Medienunternehmen Canal +.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Vielleicht fehlt ihm noch ein wenig Erfahrung. Das haben wir bei dem Elfmeter gesehen, den er im Halbfinale des französischen Pokals verschenkte.

“Vielleicht fehlt ihm ein wenig Geschwindigkeit, aber er ist sehr jung. Er kann sich offensichtlich sehr verbessern.

“Auf jeden Fall hat er eine gute Positionierung, eine gute Spielübersicht und natürlich eine Konstitution, die ihm sehr hilft.

Starsport versteht, dass die großen Persönlichkeiten im Norden Londons daran interessiert sind, Saliba mit Dayot Upamecano zu paaren.

Der spanische Fussballexperte Guillem Balague hat jedoch davor gewarnt, dass auch Barcelona um den Star des RB Leipzig wetteifert.

Quique Setien wurde als Ersatz für Ernesto Valverde zu Beginn der Saison eingezogen, und der Ex-Betis-Chef will sich profilieren.

“Upamecano, der Spitzenspieler, war vor zwei Jahren im Gespräch, und er wird von vielen, vielen Mannschaften gesucht werden”, sagte Balague auf seinem YouTube-Kanal.

“Barcelona will einen Innenverteidiger, einen Mittelfeldspieler, vielleicht einen Flügelspieler und einen Stürmer.

“Sie werden sich dafür entscheiden, abhängig davon, was mit [Martin] Braithwaite passiert, natürlich.

“Ich glaube nicht, dass Lautaro Martinez und Neymar gleichzeitig kommen können, sie haben einfach nicht die finanziellen Mittel, so einfach ist das, auch wenn sie versuchen werden, im Sommer wieder acht oder neun Spieler loszuwerden.

“Es wird also nicht leicht sein, beide zu bekommen, vielleicht sogar unmöglich.”

Share.

Leave A Reply