Basketballstar Elizabeth Cambage zieht sich für den Playboy aus und verrät: “Ich bin eine 6-Fuß-8-Zoll-Frau, die gerne Sex hat.”

0

MEET Basketball-Ass Elizabeth Cambage – der 6ft 8in Star, der gerne Sex hat.

Cambage, die für das WNBA-Team Las Vegas Ace spielt, posierte für den Playboy, wo sie die Erwartungen der Gesellschaft an Sportlerinnen erfüllte.

Die 29-jährige, die in London geboren wurde, behauptet, sie könne sich nicht sexy fühlen, weil sie eine Profisportlerin ist.

In einem Interview mit der Zeitschrift sagte sie: “Ja, ich bin eine heterosexuelle Frau, die gerne Sex hat.

“Ich bin ein Mensch, das machen wir.

“Als Sportlerin habe ich das Gefühl, dass ich nicht sexy sein darf und ich darf nicht diese Person sein.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Die Gesellschaft will von mir nur, dass ich mich hinsetze, die Klappe halte, zum Training gehe und meinen Sport treibe.

“Als Frau und im Sport habe ich auch großen Druck auf meine sexuelle Identifikation ausgeübt.

“Ich habe viele Jahre verwirrt verbracht.

“Bin ich hetero? Bin ich bi? Stimmt etwas mit mir nicht, dass ich nicht von Mädchen angezogen bin?

“Sieh die Wahrheit nur, wenn ich in den Spiegel starre”, mein Lieblingsfoto des Jahres! Ich kann immer noch nicht glauben, dass ich Teil des ESPN-Body-Problems war und das magische @sophyholland und ich erschaffen haben! für immer dankbar

Ein Beitrag von 𝕰𝖑𝖎𝖟𝖆𝖇𝖊𝖙𝖍 𝕷𝖎𝖟 𝕮𝖆𝖒𝖇𝖆𝖌𝖊 (@ecambage) am 21. Dezember 2019 um 18:48 Uhr PST

Ich bin solo in ISO und hänge mit all meinen Persönlichkeiten ab. Ich kann immer noch nicht glauben, dass wir diese Magie vor einem Jahr gemacht haben @sophyholland !!!

Ein Beitrag von 𝕰𝖑𝖎𝖟𝖆𝖇𝖊𝖙𝖍 𝕷𝖎𝖟 𝕮𝖆𝖒𝖇𝖆𝖌𝖊 (@ecambage) am 16. April 2020 um 20:14 Uhr PDT

VITADROP IST ZURÜCK AUF LAGER !! Wir hätten nie gedacht, dass unser kleines Baby in den ersten 6 Monaten dieses Jahres so schnell wachsen würde … besonders bis zu dem Punkt, dass wir nicht in der Lage wären, mit der Nachfrage Schritt zu halten. Rufen Sie unser Team hinter den Kulissen an, um sich an diese verrückten Bedingungen anzupassen und einen fantastischen Job zu machen. Als Unternehmen haben wir während unseres Herstellungsprozesses alle Vorsichtsmaßnahmen getroffen und strenge Maßnahmen zur sozialen Distanzierung und Desinfektion getroffen. Wir haben ein weiteres fantastisches Produkt in Arbeit und einen sehr sexy Menschen, der dem Team in Kürze beitritt. Ich kann es kaum erwarten, dies mit Ihnen zu teilen, also bleiben Sie dran, damit noch viel mehr kommen wird. EC @dconcannon

Ein Beitrag von 𝕰𝖑𝖎𝖟𝖆𝖇𝖊𝖙𝖍 𝕷𝖎𝖟 𝕮𝖆𝖒𝖇𝖆𝖌𝖊 (@ecambage) am 10. Juli 2020 um 00:27 Uhr PDT

Ich vermisse dich schon Vegas !!! Dies ist das erste Mal in meiner Karriere, dass ich wirklich traurig bin, das Ende einer WNBA-Saison zu sehen. Es ist kein Geheimnis, dass ich mich bemüht habe, Teil eines Teams und einer Stadt zu sein, die sich für mich richtig anfühlen, und ich kann nicht glauben, dass sich Las Vegas jetzt wie ein Zuhause in der Ferne anfühlt. Ich hatte so viele Bedenken, fühlte aber nichts als Liebe und Unterstützung von dem Moment an, als der Handel stattfand. Vielen Dank an meine großartigen Teamkollegen, Mitarbeiter und Fans in Vegas für eine großartige Saison. Wir haben viel gelernt, wir sind gewachsen, wir sind besser geworden und Sie alle haben mir die ganze Saison über bedingungslose Liebe, Unterstützung und Geduld gezeigt. Kann sich der April 2020 bitte beeilen?

Ein Beitrag von 𝕰𝖑𝖎𝖟𝖆𝖇𝖊𝖙𝖍 𝕷𝖎𝖟 𝕮𝖆𝖒𝖇𝖆𝖌𝖊 (@ecambage) am 3. Oktober 2019 um 18:34 Uhr PDT

Erholungstag jemals @vitadrop und Kokoswasser gemischt? Meine geheime Kombination für überlebende Festivals @dconcannon #adidas #adidasoriginals #coachella #palmsprings

Ein Beitrag von 𝕰𝖑𝖎𝖟𝖆𝖇𝖊𝖙𝖍 𝕷𝖎𝖟 𝕮𝖆𝖒𝖇𝖆𝖌𝖊 (@ecambage) am 14. April 2019 um 17:46 Uhr PDT

“Jeder erwartet immer, dass ich schwul bin.

“Ich bin wie ‘Nein, ich liebe Männer’.

“Ich erinnere mich, als ich mir mit 18 oder 19 den halben Kopf rasierte und meine Mutter mich setzte.

“Sie dachte, ich würde herauskommen, aber ich sagte: ‘Nein, ich sehe nur gut aus mit einem rasierten Kopf’.”

Cambage hält derzeit den WNBA-Rekord mit einer Leistung von 53 Punkten gegen die New York Liberty im Jahr 2018.

Share.

Leave A Reply