Beobachten Sie, wie Neymar den Rivalen von Angers demütigt, der ihn beim 6:1-Sieg der PSG mit einem erstaunlichen “Sombrero” schubste, während der Brasilianer sich austobt

0

Neymar nicht auflösen.

Der verärgerte Brasilianer demütigte einen Angers-Gegner mit einem “Sombrero” während eines Ein-Mann-Abrissjobs für Paris Saint-Germain.

Der 28-jährige Südamerikaner schlug zwei Mal zu und erzielte beim 6:1 einen weiteren Treffer, außerdem führte er sein Parteitheaterstück auf – nachdem er geschubst worden war.

Genau wie beim Incredible Hulk ist die Botschaft laut und deutlich: Machen Sie Neymar nicht wütend – Sie werden ihn nicht mögen, wenn er wütend ist.

Er hat am Freitag in der Ligue 1 in einer etwas tieferen Position eine fantastische Leistung abgeliefert.

Neymar setzte sich gegen Angers Verteidiger Jimmy Cabot durch, nachdem sein Gegner ihm einen Schubs gegeben hatte.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Nur wenige Minuten später zeigte er ein magisches Kunststück, einen “Sobrero”.

Er schnippte den Ball über den Kopf von Cabot, bevor er ihn auf der anderen Seite seines überrumpelten Gegners kontrollierte.

Das ließ Cabot wie ein Narr aussehen.

Boss Tuchel war jedoch nicht ganz zufrieden und sagte “Er hat zu viel defensiv gespielt, vor allem in der ersten Halbzeit.

“Ich möchte, dass er wie die Nr. 10 spielt, aber er spielte wie eine 8, 6 und 10.

Zu Beginn der Partie hatte der mit 198 Millionen Pfund dotierte Weltrekordverleiher zwei Muskatnüsse probiert.

Seinen ersten Treffer erzielte er durch einen fantastischen Assistenten von Kylian Mbappe.

Der zweite Treffer von Neymar kam aus kurzer Entfernung.

Alessandro Florenzi, Mbappe, Julian Draxler und der ehemalige Mittelfeldspieler von Everton, Idrissa Gueye, trafen ebenfalls für den Champions-League-Finalisten.

Share.

Leave A Reply