Brian Ortega rasiert nach dem Training mit Hollywood-Star Halle Berry lange Schleifen ab, bevor der UFC-Kampf auf Fight Island 6 beginnt

0

UFC-Star Brian Ortega wurde vor dem Headliner gegen Chan Sung Jung auf Fight Island seine langen Locken abgeschnitten.

Der 29-jährige Kalifornier trägt einen rasierten Kopf, nachdem er seine Haare einer Wohltätigkeitsorganisation für Kinder-Chemotherapie gespendet hat.

Und er hofft, dass er mit seinem schlanken neuen Aussehen in Abu Dhabi gegen den “koreanischen Zombie” zum Sieg führen kann.

Ursprünglich gab es Behauptungen, dass Ortega, der zuvor den US-Filmstar Halle Berry auf Herz und Nieren geprüft hat, seine Haare geschnitten habe, um das Gewicht zu erreichen.

Doch nach dem Abwägen verriet er die wahren Gründe für das Abhacken seiner Locken vor dem Federgewichtskampf.

Er erzählte es der UFC Arabia: “Wir haben eine Kamera und wir haben den gesamten Gewichtsverlust dokumentiert, um zu zeigen, wie reibungslos es lief und alles, so dass die Leute im Internet einfach gerne gleich negative Dinge sagen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Ich wollte mir schon nach diesem Kampf die Haare schneiden. Ich wollte sie ein bisschen zurückschneiden lassen, nicht rasieren.

“Aber als ich Gewicht gespart habe, habe ich mit ihnen geredet, ich habe ihnen zugehört, es gibt Leute da draußen, die täglich leiden, im Gegensatz zu nur einem Tag im Moment.

“Für mich bedeutet Gewichtsreduzierung, wir leiden ein oder zwei Tage, dann geht es uns gut und wir sind wieder normal.

“Es gibt Menschen da draußen, die nicht freiwillig ihre Haare verlieren und eine Menge durchmachen müssen, und für mich sind es Kinder.

Locks of love ich habe etwas, das auf Sie zukommt. @locksofloveoffiziell

Ein Beitrag von Brian Ortega (@briantcity) am 16. Oktober 2020 um 9:53 Uhr PDT

“Offensichtlich liebe ich Kinder, also spende ich mein Haar den Kindern, die es brauchen”.

Der UFC-Star hat die Brian Ortega Foundation ins Leben gerufen und wird seine Haare dem Locks Of Love-Programm spenden.

Letztes Jahr hat der ehemalige Weltmeister-Herausforderer Ortega Berry für den Film “Bruised”, in dem sie eine MMA-Kämpferin auf dem Boden der Tatsachen spielt, gehärtet.

Berry, 52, holte sich bei Ortega Rat, wie sie ihre Fähigkeiten im Käfig am besten verfeinern konnte.

Die Oscar-Preisträgerin postete ein Bild des Paares zusammen, auf dem sie verriet, dass er ihr “#ManCrushMonday” war.

Share.

Leave A Reply