Bundesliga-Start? Das Spiel der vielen Worte

0

Wien.

Ein positiver Coronatest eines Mattersburg-Spielers, ein Brief mit neun Schutzschildforderungen von WSG-Präsidentin Diana Langes-Swarovski an Sportminister Werner Kogler, der nicht gänzlich unerwartete Rückzug von Regionalligist Ebreichsdorf und das Damoklesschwert von Klagen, sollte die zweite Liga nicht fertig gespielt werden: Österreichs Fußball ist auch ohne Ligabetrieb doch noch in Bewegung.

Die Bundesligaklubs beschließen das Konzept zur Wiederaufnahme der Meisterschaft.

Ein Datum für den Neustart aber bleibt weiterhin aus, der Abbruch der zweiten Liga ist fraglich.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Bundesligaklubs beschließen das Konzept zur Wiederaufnahme der Meisterschaft.

Ein Datum für den Neustart aber bleibt weiterhin aus, der Abbruch der zweiten Liga ist fraglich.

Tekk.tv News

Share.

Leave A Reply