Chelsea-Ass Chilwell wechselt nach Partyverbot und Krankheit in den englischen Kader und könnte gegen Dänemark antreten, bestätigt Southgate

0

BEN CHILWELL hat sich dem englischen Kader angeschlossen und könnte gegen Dänemark antreten, bestätigte Gareth Southgate.

Der 23-jährige Linksverteidiger von Chelsea verpasste den 2: 1-Sieg am Sonntag gegen Belgien mit einer Nicht-Coronavirus-Krankheit.

Trotz der Verbindung zu den drei Löwen am Tag des Wochenendgewinns trainierte Chilwell allein, während er sich wieder voll fit machte.

Und der Verteidiger wird erneut bewertet, bevor Southgate entscheidet, ob er morgen beim Aufeinandertreffen der Nations League in Wembley gegen Dänemark antreten wird.

Der englische Chef sagte am Sonntag: “Ben hat sich heute im Hotel gemeldet.

“Er hat alleine eine Trainingseinheit gemacht. Wir müssen nur beurteilen, wo er sich befindet, weil er die Woche nicht trainieren konnte.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“In den nächsten Tagen ist also ein wenig Einschätzung erforderlich, aber er ist jetzt in der Gruppe.”

Noch bevor Chilwell, Jadon Sancho und Tammy Abraham unter das Wetter fielen, wurden sie vom englischen Team gezwungen, gegen Wales zu spielen, nachdem sie an einer Party teilgenommen hatten, was gegen die “Sechs-Regeln” verstieß.

Sancho kehrte zurück und trat in den letzten Minuten gegen Belgien an.

Abraham war jedoch nicht im Kader des Spieltages, da Dominic Calvert-Lewin seinen Platz vorne behielt und Harry Kane ausgewechselt wurde.

Chelsea-Chef Frank Lampard hofft, für das Aufeinandertreffen der Premier League mit Southampton am Samstag 50 Millionen Pfund Chilwell zur Verfügung zu haben.

Der Ex-Leicester-Spieler traf und assistierte bei seinem Blues-Debüt gegen Crystal Palace vor der Länderspielpause.

Share.

Leave A Reply