Chelsea-Ass Fran Kirby sagt, dass sie nach ihrer Krankheit vor dem Arsenal-Liga-Pokalspiel noch immer “Selbstvertrauen aufbaut”.

0

FRAN KIRBY verriet, dass sie immer noch dabei ist, ihr Selbstvertrauen wieder aufzubauen, nachdem ihr gesagt wurde, dass sie aufgrund einer seltenen Herzerkrankung möglicherweise nie wieder Fussball spielen werde.

Der 27-jährige Star aus Chelsea und England steht seit ihrer Rückkehr in Flammen und hat in dieser Saison in allen drei bisherigen Spitzenspielen der Blues zweimal getroffen.

Bei Kirby wurde im November eine Herzbeutelentzündung – eine Entzündung des Gewebes, das das Herz umgibt – diagnostiziert.

Mit dem Sieg der Blues gegen Manchester City im Community Shield Ende August kehrte sie emotional zum Fussball zurück.

Die West-Londoner bereiten sich darauf vor, ihre Kontinentalpokal-Trophäe gegen den letztjährigen Finalisten Arsenal im Eröffnungsspiel am Mittwoch zu verteidigen.

Und die Streiksensation sagte auf der offiziellen Website von Chelsea: “Ich fühle mich zu 100 Prozent fit. Ich würde nicht spielen, wenn ich es nicht täte,

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Das ist das Wichtigste, was ich in meiner Karriere gelernt habe. Ich muss sicherstellen, dass ich auf mich selbst aufpasse und dass ich jedes Mal, wenn ich das Spielfeld betrete, zu 100 Prozent einsatzbereit bin.

“Ich fühle mich wirklich gut, also kann ich hoffentlich weiter darauf aufbauen, und ich habe mich in diesem Jahr wirklich bis an die Grenze gebracht. Ich bin auf einem wirklich guten Platz.

“Wenn ich weiß, dass wir so viele gute Spieler haben, die ins Spiel kommen und etwas bewirken können, ist es für mich aufregend, ein Teil davon zu sein, und ich möchte weiter wachsen und mein Selbstvertrauen aufbauen.

Einige Vereine werden die Spiele live übertragen, und der FA-Spieler wird den Fans für den Tag danach alle Spiele zur Verfügung stellen.

Gruppenphase 1 des Kontinentalpokals

Mittwoch, 7. Oktober

Liverpool gegen Manchester United – 14.00 Uhr

Tottenham Hotspur gegen London City Lionesses – 15.30 Uhr

Chelsea gegen Arsenal – 19 Uhr

Durham gegen Coventry United – 19 Uhr

Manchester City gegen Everton – 19 Uhr

Aston Villa gegen Sheffield United, 19.30 Uhr

Brighton & Hove Albion gegen West Ham United – 19.30 Uhr

Lesung v Charlton Athletic – 19.30 Uhr

Bristol City gegen Londoner Bienen – 19.30 Uhr

Lewes gegen Crystal Palace – 19.45 Uhr

Donnerstag, 8. Oktober

Blackburn Rovers gegen die Stadt Birmingham – 19.45 Uhr

Share.

Leave A Reply