Chelsea gegen Crystal Palace LIVE SCORE: Jorginho erzielt zwei Elfmeter, als Azpilicueta Abraham den Ball wegnimmt

0

BEN CHILWELL hatte ein unvergessliches Debüt in der Chelsea Premier League, als er den Blues vor Crystal Palace abfeuerte.

Und der Linksverteidiger folgte mit einer Pintpoint-Flanke für Kurt Zouma, um eine Sekunde nach Hause zu fahren.

Jorginho fügte dann zwei Strafen hinzu, als Cesar Azpilicueta gezwungen war, einzugreifen, als Tammy Abraham versuchte, den Ball für den Italiener abzunehmen und den zweiten Tritt auszuführen.

CHELSEA 4-0 PALACE

84. Pulisic hat seine erste Chance auf das Spiel, tatsächlich die erste der Saison, da er verletzt ist.

Er bricht links in den Strafraum ein und geht geradewegs auf das Tor zu, aber Guaita kommt, um ihn zu begrüßen und zu enteignen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Flagge war auf jeden Fall hoch.

CHELSEA 4-0 PALACE

82. Doppelte Auswechslung für Chelsea; Kante wird durch Kovacic und Hudson-Odoi durch Pulisic ersetzt.

81. Nachdem Azpilicueta den Ball von Abraham genommen hat, der eindeutig den Stift nehmen will, wird der Ball Jrgino gegeben.

Mit rücksichtsloser Effizienz schießt Jorginho den Ball ins Netz und holt sich den vierten Platz von Chelsea.

CHELSEA 4-0 PALACE

GOOOOAL

CHELSEA 3-0 PALACE

80. ZWEITER Stift an Chelsea!

Diesmal ist es Sakho, da Havertz sehen kann, wie der Palace-Spieler zu einem Zweikampf kommt und den Ball über ihn hebt, bevor er abgenommen wird.

CHELSEA 3-0 PALACE

79. Azpilicuetas Flanke in den Strafraum von rechts wird von Milivojevics Hinterbein getroffen, als er ins Kreuz springt. Ecke für Chelsea.

76. Die Strafe wird elegant von Jorginho mit seinem Markensprung geschickt.

Der Ball wird in die untere rechte Ecke geschossen und Guaita geht in die falsche Richtung.

CHELSEA 3-0 PALACE

GOOOAL

CHELSEA 2-0 PALACE

76. STIFT NACH CHELSEA!

Mitchell klemmt Abraham mit einem nachlaufenden Bein und der Chelsea-Mann fällt zu Boden – VAR-Check abgeschlossen, Stift steht.

CHELSEA 2-0 PALACE

75. CHANCE!

Hundon-Odoi schlägt schließlich die Verteidigung von Palace auf der rechten Seite.

Er überquert es zu Abraham, der es knapp am nahen Pfosten vorbei führt.

Abraham greift mit den Händen nach seinem Kopf und weiß, wie nahe er dem dritten Platz von Chelsea gekommen ist.

CHELSEA 2-0 PALACE

Hier ist Chilwells Assistent und Zoumas Ziel.

Der Ball von Chilwell 👌
Der Sprung von Zouma 🐟

2-0 Chelsea! pic.twitter.com/TGMukYPJrU

– Fußball auf BT Sport (@btsportfootball) 3. Oktober 2020

CHELSEA 2-0 PALACE

73. Pulisic scheint sich auf Chelsea vorzubereiten.

CHELSEA 2-0 PALACE

72. Zweiter Ersatz für Palace; Riedewald ersetzt McArthur.

CHELSEA 2-0 PALACE

70. Freistoß zum Palast, nachdem Abraham Townsend besiegt hat.

Es ist ein enger Winkel, aus dem man es nehmen kann, aber Townsend schickt es tief zum gegenüberliegenden Pfosten und Palace schafft es, es am Leben zu erhalten.

McArthur schlägt es aus einer engen Position über das Tor, aber Chilwell drückt es ruhig in die Arme von Mendy.

CHELSEA 2-0 PALACE

69. Gelb für Kante, nachdem er an Ayews Hemd gezogen hat.

CHELSEA 2-0 PALACE

68. Trotz all ihrer Feuerkraft sind es die Verteidiger, die heute Nachmittag beide Tore für Chelsea erzielt haben.

CHELSEA 2-0 PALACE

66. Ersatz für Palast; Milivojevic ersetzt McCarthy.

66. Zouma gleicht den Kopfball aus, den er mit einem Treffer erzielt hat!

Ecke von Chilwell gepeitscht, aber es ist geräumt.

Chelsea erholt sich und Hudson-Odoi von der Spitze des Strafraums. Er wird an Chilwell auf der linken Seite verteilt, der den Ball in die Mitte des Strafraums rollt, während Zouma aufsteht, um den Ball in die obere rechte Ecke zu nicken.

Ein Ziel und eine Unterstützung für Chilwell heute.

CHELSEA 2-0 PALACE

GOOOOAL

CHELSEA 1-0 PALACE

64: SPEICHERN! Chilwell gerät aus der Position, als Townsend vorwärts fährt und den Ball zu Ayew auf der rechten Seite des Strafraums durchschiebt.

Er trifft mit einem Cross-Shot, den Mendy rettet – einer der wenigen Tests für den Torhüter von Chelsea heute.

CHELSEA 1-0 PALACE

63. Erstes Gelb für heute für Azpilicueta, als er ein linkes Bein um Eze legt, der versucht, sich von ihm zu lösen.

CHELSEA 1-0 PALACE

60. Zum ersten Mal hat Palace etwas stärker gedrückt und sie werden fast dafür belohnt.

Zaha schwingt sein linkes Bein, um einen Schuss aus dem linken Strafraum zu erzielen, der jedoch weit und nach außen abgefälscht wird.

CHELSEA 1-0 PALACE

58. Chilwell peitscht es schließlich in die Mitte des Kastens, aber es scheint etwas zu hoch für Zouma, der aufsteht, um es zu treffen.

Er nickt in Richtung Tor, aber es rieselt nur knapp am linken Pfosten vorbei.

CHELSEA 1-0 PALACE

58. Ecke zu Chelsea, nachdem Mitchell einen Versuch von Abraham blockiert.

Aber Chelsea hat es nicht eilig.

CHELSEA 1-0 PALACE

Hier ist Chilwells Ziel.

Ein Premier League-Debüt für Ben Chilwell! 🙌

Der Außenverteidiger erzielt sein erstes Tor im Blau von Chelsea 👏 pic.twitter.com/n27OwBXwdV

Share.

Leave A Reply