Chelsea-Star Charly Musonda Jr. “hat nach einer Horror-Knieverletzung nur eine 20-prozentige Chance, jemals wieder von Ärzten gespielt zu werden”

0

Laut Berichten hat CHARLY MUSONDA JR nur eine 20-prozentige Chance, nach seiner Horror-Knieverletzung jemals wieder Fußball zu spielen.

Der 23-jährige Chelsea-Star hat vier Jahre lang einen bösen Kreuzbandriss erlitten.

Jetzt hat der belgische Journalist Kristof Terreur behauptet, Ärzte hätten Musonda nur eine 20-prozentige Chance gegeben, jemals wieder zu spielen.

Der Flügelspieler verletzte sich in der Saison 2016/17 zum ersten Mal am Knie, als er bei Real Betis ausgeliehen war.

Im September 2018 verletzte er sich bei Vitesse Arnhem weiter.

Musonda wurde dann im August 2019 operiert – und hat nun über 400 Aktionstage verpasst.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Aber Musonda, der 2012 zu den Blues kam, hat auf Instagram eine trotzige, inspirierende Botschaft geteilt, in der er schwor, den unmöglichen Berg zu besteigen und zum Fußball zurückzukehren.

Musonda erklärte: “Es ist vier Jahre her, seit ich hintereinander professionelle Spiele gespielt habe, drei Jahre, seit ich das letzte Mal für meinen Verein gespielt habe …

“Zwei dieser letzten vier Jahre wurde ich mit dem Kreuzband meines Knies verletzt.

“Nichts als Herzschmerz und Herzschmerz.

“Die Ärzte sagten mir, dass eine Operation nach so langer Abwesenheit das Ende sein würde.

“‘Ein unmöglich zu besteigender Berg’, lauteten die genauen Worte.”

Musonda fuhr fort und sagte, er werde weiterhin davon träumen, das “unmögliche Comeback” zu machen – und auch ein Video hochladen, in dem er hart im Fitnessstudio arbeitet.

Er fügte hinzu: “Ich vermisse Fußball so sehr, um es gelinde auszudrücken, und ich tue alles, um noch einmal zu spielen.

“Allen Kindern da draußen, die einen Traum haben und verletzt sind oder monumentale Rückschläge erleiden, niemals aufgeben!

“Ich werde jeden Tag den unüberwindlichen Berg besteigen, um wieder mit dem Fußball zu laufen, denn es gibt kein besseres Gefühl, als jemanden aufzunehmen und mich lebendig zu fühlen.”

“Bis zu diesem Tag werde ich weiter trainieren und an das unmögliche Comeback glauben.

“Die größten Comebacks scheinen immer so, als gäbe es keinen Weg zurück, und dann müssen wir tief graben und leben, um die Geschichte zu erzählen und nicht darin zu sterben.

“#ThisIsMyStory und wie ich trotz aller Widrigkeiten weiter trainiere und bereit bleibe, dass ich eines Tages zurück sein werde.”

Share.

Leave A Reply