Der 72-jährige Box-Supremo Barry Hearn testet nur wenige Tage nach Sohn Eddie positiv auf Coronavirus

0

BARRY HEARN, der führende Sportförderer Großbritanniens, hat positiv auf Covid-19 getestet.

Der 72-Jährige, der Snooker, Darts und Boxen betreibt, hat nach dem Erwerb des Coronavirus eine Phase der Selbstisolation gemäß den Richtlinien der britischen Regierung begonnen.

Sein 41-jähriger Sohn Eddie, der Boxveranstaltungen durchführt, wurde letzte Woche ebenfalls positiv getestet und musste die Fight Camp-Blase verlassen, um seine Boxer zu schützen.

Ein Sprecher sagte: “Barry fühlt sich gut und zeigt keine Symptome. Zusätzliche Mitarbeiter und Familienmitglieder wurden ebenfalls getestet und alle als negativ befunden.”

Im April erlitt Hearn einen Herzinfarkt und wurde in Essex einer Notoperation unterzogen.

Im Gegensatz zu Barry wird angenommen, dass Eddie an grippeähnlichen Symptomen leidet.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Am Donnerstag twitterte er: “Ausgenommen, um herauszufinden, dass ich heute positiv auf Covid-19 getestet habe und die Blase sofort verlassen muss.

“Zum Glück waren alle anderen Tests negativ. Auf dem Weg nach Hause, um sich auszuruhen – holen Sie morgen auf”.

Glücklicherweise war Eddie die einzige Person, die einen positiven Test zurückgab, als Kämpfer und Mitarbeiter an diesem Wochenende vor der Show in der Marshall Arena in Milton Keynes die Matchroom-Blase betraten.

Es wird von dem aufstrebenden Star Joshua Buatsi angeführt, der heiß darauf ist, ein zukünftiger Weltmeister zu werden.

Der Vorsitzende des Matchrooms, Barry Hearn, hat positiv auf Covid-19 getestet und eine Phase der Selbstisolation gemäß den Richtlinien der britischen Regierung begonnen.

Barry fühlt sich gut und zeigt keine Symptome.

Zusätzliche Mitarbeiter und Familienmitglieder wurden ebenfalls getestet und alle als negativ befunden.

Er wird am Sonntagabend gegen Marko Calic um den Titel im Halbschwergewicht der WBA International kämpfen.

Barry erhielt online viele Glückwünsche, als die Nachricht von seinem positiven Test bekannt wurde.

Ein Fan twitterte: “Schreckliches Jahr für Barry Hearn – Gute Besserung.”

Ein anderer twitterte: “Ich sende dem Chef Barry Hearn die besten Wünsche. Schnelle Genesung Barry!”

Share.

Leave A Reply