Der Bayerntreffer: Nadine Janousch gewinnt im Februar – Top Meldungen

0

Nadine Janousch vom SV Frensdorf (Frauen-Bayernliga) erzielte den “Bayerntreffer des Monats” Februar. Mit 36,7 Prozent aller abgegebenen Stimmen setzte sich die Innenverteidigerin gegen ihre vier Konkurrenten durch.

Die 28-jährige Fußballerin aus dem oberfränkischen Landkreis Bamberg gewann das Voting vor Sertan Ismailoglu vom FC Stern München (26,2 Prozent) und David Schulz von den U10-Junioren der SG Quelle Fürth (19,1 Prozent).

Aufgrund der Corona-Krise kann Janousch die begehrte „Bayerntreffer-Trophäe nicht im BR-Klassiker „Blickpunkt Sport“ entgegennehmen. Die Ehrung wird in Absprache mit der Kapitänin des SV Frensdorf zu einem gegebenen Zeitpunkt nachgeholt. Durch den Sieg nimmt die Kickerin aber natürlich automatisch an der Wahl zum „Bayerntreffer des Jahres“ teil.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Janousch sicherte dem SV Frensdorf mit ihrem Treffer im Finale der “Bayerischen Hallenmeisterschaft der Frauen” den Titel in Stegaurach. Die Kapitänin des SVF traf im Endspiel gegen den FC Ruderting nach toller Vorarbeit ihrer Teamkollegin mit einem direkten Schuss ins lange Eck.

Der „Bayerntreffer“ ist eine gemeinsame Aktion des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) und des Bayerischen Rundfunks (BR).

Tor bringt Sieg der “Bayerischen Hallenmeisterschaft der Frauen”

Der Bayerntreffer: Nadine Janousch gewinnt im Februar

Share.

Leave A Reply