Der Liverpooler Jugendliche Harvey Elliott schließt den Umzug nach Blackburn auf Leihbasis ab, nachdem Wilson und Woodburn ebenfalls gehen

0

Der LIVERPOOL-Teenager Harvey Elliott hat für Blackburn eine Leihgabe für eine ganze Saison unterzeichnet.

Der 17-Jährige ist nach Ewood Park umgezogen, um Erfahrungen in der ersten Mannschaft zu sammeln, nachdem Harry Wilson und Ben Woodburn ebenfalls zum Ausgangstor in Anfield gegangen sind.

Jurgen Klopp hatte laut Athletic ursprünglich geplant, den jungen Flügelspieler Elliott bei den Reds zu behalten.

Doch nachdem sie den Ligapokal an Arsenal verloren hatten und Xherdan Shaqiri sich entschied zu bleiben, soll der Deutsche seine Meinung geändert haben.

Und mit Mo Salah, Sadio Mane, Neuverpflichtung Diogo Jota und Divock Origi in der Hackordnung vor sich hätte Elliott um Spielzeit gekämpft.

Man sagt, der ehemalige Fulham-Mann Elliott genieße die Chance, auf Meisterschaftsniveau zu beweisen, wozu er fähig ist.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Elliotts Nachwuchskollege Wilson hat sich ebenfalls für die Saison verabschiedet und wechselt zu Meisterschaftsteam Cardiff.

Swansea, Reading, Bristol City und Derby waren alle mit einem Wechsel des 23-Jährigen verbunden, der die letzte Saison in Bournemouth verbrachte.

Doch die Bluebirds haben das Rennen um seine Unterschrift gewonnen, wobei Wilson die “walisische Verbindung” als einen wichtigen Grund für seinen Wechsel nannte.

Nach Abschluss der Vereinbarung behauptete Wilson: “Die “walisische Verbindung” war ein wichtiger Teil für mich.

“Wenn ich hierher komme, fühle ich mich zu Hause. Ich denke, dass die Mannschaft und die Einrichtungen, die wir haben, alles für eine Premier-League-Mannschaft gebaut sind.

“Ich bin entschlossen, hierher zu kommen und mein Bestes zu tun, um dem Klub zu helfen, dorthin zu gelangen.”

Es wird davon ausgegangen, dass zwischen den beiden Klubs ein Honorar von 1,2 Millionen Pfund vereinbart wurde.

Und schließlich wurde der 21-jährige Woodburn, Nationalspieler von Wales, an Blackpool ausgeliehen, wo er mit dem ehemaligen Trainer der Reds Academy, Neil Critchley, dem Manager der Tangerines, zusammenarbeitet.

Share.

Leave A Reply