Der Transfer von Edinson Cavani zu Man Utd wurde von einem Agenten mit medizinischem Set für heute vor einem Umzug von 200.000 GBP pro Woche als „wahr“ bestätigt

0

Der Agent von EDINSON CAVANI hat bestätigt, dass der Star zu Manchester United wechselt, um einen Deal im Wert von 200.000 Pfund pro Woche abzuschließen.

Der uruguayische Stürmer hat Paris Saint-Germain ablösefrei verlassen und wird heute Abend seinen Wechsel zu Old Trafford abschließen.

Sein Bruder, auch sein Agent, der frühere uruguayische Nationalspieler Walter Guglielmone, sagte gegenüber Futbol Insider: “Es ist wahr. Es gibt eine Vereinbarung.”

Cavani, der seit März nicht mehr gespielt hat, wird sich heute bei United einer medizinischen Behandlung unterziehen.

Es ist noch nicht bekannt, für wie viele Jahre sein Vertrag gilt, aber die ersten Überlegungen sind ein Jahr mit einer möglichen Verlängerung um ein Jahr, die vom Verein ausgelöst werden kann.

Der 33-jährige Stürmer verbrachte sieben Jahre bei PSG, nachdem er zuvor für Napoli und Palermo in Italien gespielt hatte.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Aber er hat sich immer einen Sprung in die Prem vorgestellt – nachdem er 200 Tore für den französischen Verein erzielt hatte.

Leeds verfolgte auch den erfahrenen Stürmer.

Er habe auch Gespräche mit Benfica geführt, behauptete er.

Aber Uniteds riesiger Lohnvertrag, eine enorme Summe für einen Spieler, der im Februar 34 Jahre alt wird, ebnete den Weg für seinen Transfer.

United hofft, dass er einen ähnlichen Zauber haben kann wie Zlatan Ibrahimovic, der in seiner einzigen Saison in Old Trafford 29 Tore erzielte – mit 35.

Red Devils-Chef Ole Gunnar Solskjaer hat nach einem großen Stürmer gesucht, der die Linie anführt, seit er Romelu Lukaku für 73 Millionen Pfund an Inter Mailand ausgepeitscht hat.

Der Uruguayaner wird mit Marcus Rashford, Anthony Martial und Mason Greenwood auf beiden Seiten an der Spitze stehen.

Solskjaer zielt nun auf eine mittlere Hälfte, um seine Sommer-Einkaufsliste zu vervollständigen.

Zuvor war nur Ajax-Mittelfeldspieler Donny van de Beek im Wert von 35 Millionen Pfund eingetroffen, und United blieb kurz davor, eine ernsthafte Titelherausforderung zu bestehen.

Der Norweger sagte, der Verein sei wählerisch: “Es ist viel komplexer, als nur einen Finger auf einen Spieler zu richten und zu sagen, er hat die Qualität.”

„Wenn Sie Spieler verpflichten, gehen Sie einen gründlichen Prozess durch, um sicherzustellen, dass die von Ihnen eingebrachten Spieler für den Verein geeignet sind.

„Es ist einfach, die besten Spieler der Welt auszuwählen. Jeder Verein kennt sie. ”

Cavanis Ankunft lässt Zweifel aufkommen. United wird die Unterzeichnung von Jadon Sancho bis morgen abschließen.

Borussia Dortmund will 109 Millionen Pfund und die Chefs der Red Devils wollen nicht so viel bezahlen.

Share.

Leave A Reply