Der zerrissene Cristiano Ronaldo zeigt keine Coronavirus-Symptome mit einem zerrissenen Poolbild, als die Mutter zeigt, dass es Juventus-Ass gut geht.

0

CRISTIANO RONALDO schien keine Symptome von Coronavirus zu zeigen, als er sich für einen oben ohne Schnappschuss an seinem luxuriösen Innenpool ausgab.

Die Mutter des 35-Jährigen hat bestätigt, dass es ihm gut geht, nachdem er am Dienstag im internationalen Dienst positiv getestet wurde.

Ronald verließ Portugal am Mittwoch in einem Krankenwagen, um seine Selbstisolation in seinem Haus in Turin fortzusetzen.

Italiens Sportminister behauptete, der frühere Real Madrid habe gegen die Coronavirus-Protokolle verstoßen.

Aber Ronaldo lächelte, als er sich für ein Bild neben seinem unglaublichen Innenpool ausgab.

Trotz des Coronavirus sah der zerrissene portugiesische Stern wie ein Bild der Gesundheit aus.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Neben dem Bild schrieb er: “Lass nicht zu, dass das, was du nicht kannst, dem im Weg steht, was du kannst.”

Seine Mutter, Maria Dolores, hat den Fans ein Update über seinen Zustand gegeben.

Sie sagte der portugiesischen Quelle Correio da Manha: “Es geht ihm gut, Gott sei Dank.

“Leider kann ich nicht bei ihm sein, aber ich unterstütze ihn aus der Ferne.”

É como se estivesse aí! Vamos Malta! Força Portugal #todosportugal

Ein Beitrag von Cristiano Ronaldo (@cristiano) am 14. Oktober 2020 um 11:44 Uhr PDT

Dolores bestätigte, dass er sich im selben Haus befindet wie seine atemberaubende Frau Georgina und ihre vier Kinder.

Aber die unglaubliche Villa ist groß genug, um sich selbst zu isolieren, ohne mit ihnen in Kontakt zu kommen.

Georgina und die Kinder wurden negativ auf Covid-19 getestet.

Ronaldos Mutter fuhr fort: “Er ist mit Georgina und den Kindern im selben Haus, aber in getrennten Räumen und mit großer Sorgfalt.

“Georgina und die Kinder wurden kürzlich getestet und sie haben gezeigt, dass sie kein Coronavirus hatten, aber sie werden es erneut testen.”

Dolores, die im März einen Schlaganfall erlitt, teilte Ronaldo auch einen Screenshot ihres Videoanrufs mit.

Daneben schrieb sie: “Familie … mein Leben.”

Ronaldos Schwester Katia schien seinen positiven Coronavirus-Test in einem bizarren Geschwätz zu verderben.

Ein Teil ihrer Nachricht auf Instagram lautete: “Wenn Cristiano Ronaldo die Welt wecken muss, muss ich sagen, dass er wirklich ein Prophet Gottes ist. Danke.

“Ich denke, Tausende von Menschen werden genau wie ich an die Pandemie, an die Tests und an die ergriffenen Maßnahmen glauben.”

Share.

Leave A Reply