Don Shula starb bei 90 Siegen als bester Trainer in der NFL-Geschichte und gewann zwei Superbowls mit den Miami Dolphins in einer legendären Karriere

0

Der legendäre NFL-Trainer Don Shula starb am Montag im Alter von 90 Jahren.

In seiner 32-jährigen Karriere als Cheftrainer gewann Shula 347 Spiele zwischen der regulären Saison und den Playoffs, die höchste Gesamtzahl in der Geschichte der NFL, und führte die Miami Dolphins zum Sieg in der Super Bowl VII und der Super Bowl VIII.

1972 trainierte er die Dolphins zu einem 14:0-Rekord in der regulären Saison, auf den zwei Playoff-Siege und der Triumph in der Super Bowl folgten.

Damit war Miami das erste und bis heute einzige Team, das eine perfekte Saison verzeichnete.Zusammen mit dem ehemaligen George Halas, dem großen George Halas von den Chicago Bears, ist Shula der einzige Cheftrainer der NFL, der zwischen der regulären Saison und den Playoffs über 300 Siege verbuchen konnte.

Während seiner 26 Spielzeiten in Miami schloss er nur zweimal mit einem Verliererrekord ab, und seine Gesamttrainerbilanz in der NFL lag bei 347-173-6, als er 1995 in den Ruhestand ging.

“Don Shula war 50 Jahre lang der Patriarch der Miami Dolphins”, so die Dolphins in einer Erklärung.”Er hat unserem Franchise den entscheidenden Vorteil verschafft und die Dolphins und die Stadt Miami in die nationale Sportszene gebracht.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Unsere tiefsten Gedanken und Gebete gelten Mary Anne und seinen Kindern Dave, Donna, Sharon, Anne und Mike.

“Der aus Ohio stammende Shula besuchte die John Carroll University, bevor er 1951 im NFL Draft in der neunten Runde ausgewählt wurde.Eine relativ unauffällige Spielerkarriere führte ihn über sieben Spielzeiten von den Cleveland Browns zu den Baltimore Colts und den Washington Redskins, bevor Shula seinen ersten Trainerposten übernahm, als er 1960 zum stellvertretenden Koordinator der Detroit Lions ernannt wurde.

drei Jahre später übernahm der ehemalige Defensive Back die Leitung der Colts und wurde mit 33 Jahren der damals jüngste NFL-Trainer.Shula führte Baltimore zum Super Bowl III, dem ersten Meisterschaftsspiel, das “Super Bowl” im Namen trug, aber die Colts litten unter der Schmach….

Share.

Leave A Reply