Edinson Cavani bereitet sich auf das emotionale Debüt von Man Utd gegen den alten Verein PSG vor, da er in der Quarantäne das Aufeinandertreffen in Newcastle verpassen wird

0

EDINSON CAVANI könnte sein Debüt bei Manchester United in einem emotionalen Konflikt mit der alten Mannschaft Paris Saint-Germain geben.

Der 33-jährige uruguayische Stürmer Cavani wechselte am Stichtag zu United, nachdem er PSG verlassen hatte, als sein Vertrag Ende Juni auslief.

Und The Times berichtet, dass er, weil er weiterhin in Paris lebt, gemäß den staatlichen Vorschriften für jeden, der aus Frankreich nach Großbritannien kommt, 14 Tage lang unter Quarantäne stellen muss.

Die Ausnahme für Spitzensportler gilt nur, wenn Spieler aus einer sicheren Blasenumgebung kommen, in der sie regelmäßig getestet werden.

Der neue Linksverteidiger Alex Telles war mit Porto in einer Blase und kann daher sofort mit seinen neuen Teamkollegen zusammenarbeiten.

Cavani hat in der Öffentlichkeit gelebt und United soll weitere Klärung in dieser Angelegenheit anstreben.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Wenn er vierzehn Tage im Haus ist, darf Cavani vor der Premier League-Reise der Red Devils nach Newcastle am 17. Oktober nicht aussteigen.

Die Möglichkeiten von United im Vorfeld werden bereits begrenzt sein, da Anthony Martial ein Drei-Spiele-Verbot verhängt, nachdem er wegen einer Ohrfeige von Erik Lamela beim 6: 1-Drubbing von Spurs vom Platz gestellt wurde.

Aber Cavani würde am 20. Oktober in der Gruppenphase der Champions League für PSG auswärts verfügbar sein.

Er könnte von Ole Gunnar Solskjaer von der Bank aus eingesetzt werden, der seit März nicht mehr gespielt hat.

Der neue Stürmer von United hat beschlossen, den Fluch des Trikots Nr. 7 zu übernehmen, das die Flops Memphis Depay und Alexis Sanchez tragen.

Trotz des Versagens der Roten Teufel, Jadon Sancho zu landen, kommt Cavani mit einer unglaublichen Torbilanz an – nur Lionel Messi und Cristiano Ronaldo haben seit März 2007 mehr Treffer erzielt.

Und Cavani gab bekannt, dass er beinahe mit dem Fußball aufgehört hätte, als seine Freundin im Sommer Covid-19 unter Vertrag nahm, als “Familie steht an erster Stelle”.

Share.

Leave A Reply