Eltmann Volleys: Kündigung für Spieler und Mitarbeiter – Top Meldungen

0

Spieler und Mitarbeiter des insolventen Volleyball-Bundesligisten Eltmann Volleys haben ihre Kündigungen erhalten. Laut CEO Manohar Faupel versandte der vorläufige Insolvenzverwalter Hubert Ampferl die Kündigungen. Sie treten am 1. April in Kraft.

Der vorläufige Insolvenzverwalter des zahlungsunfähigen Volleyball-Bundesligisten Eltmann Volleys hat seinen Spielern und Mitarbeitern gekündigt. CEO Manohar Faupel zufolge hat der Insolvenzverwalter Dr. Hubert Ampferl bereits am Freitag die Kündigungen mit sofortiger Freistellung zum 01.04.2020 versandt.

Überrascht war Manohar Faupel darüber, dass es zuvor keine interne Absprache oder Kommunikation gab:

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Trotz aller Bemühungen sei das Bundesliga-Projekt in Eltmann nun endgültig gescheitert. Bis zuletzt habe man laut Faupel daran gearbeitet, die April-Gehälter abzudecken und für Mai und Juni Abfindungslösungen zu finden.

!

CEO zeigt sich überrasch

Bundesliga-Projekt in Eltmann ist endgültig gescheitert

Eltmann Volleys: Kündigung für Spieler und Mitarbeiter

Share.

Leave A Reply