Flamengo-Chef Jorge Jesus unterzieht sich einem zweiten Coronavirus-Test

0

Flamengos portugiesischer Cheftrainer Jorge Jesus hat sich einem zweiten Coronavirus-Test unterzogen, um eine positive Diagnose zu bestätigen oder auszuschließen, sagte der brasilianische Klub am Montag.

In einer Erklärung sagte Flamengo, der erste Test des 65-Jährigen habe ein nicht schlüssiges Ergebnis geliefert.

Die Ankündigung erfolgte vier Tage, nachdem festgestellt wurde, dass der Vizepräsident des Clubs, Mauricio Gomes de Mattos, sich mit dem Virus infiziert hat.

Alle Spieler und Mitarbeiter von Flamengo wurden anschließend getestet und unter Quarantäne gestellt. Flamengo sagte, dass es nach den ersten Tests keine anderen positiven Ergebnisse gab.

"Ich bin unter der Obhut von Flamengos Ärzten und ich fühle mich derzeit gut", sagte Jesus in einem Video, das auf seinem persönlichen Instagram-Account veröffentlicht wurde. "Ich hatte einen weiteren Test und wir warten auf die Ergebnisse. Ich bin dankbar für die Unterstützungsbotschaften. Vielen Dank."

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der frühere Manager von Benfica und Sporting Lissabon, Jesus, wechselte im vergangenen Juni zu Flamengo und führte den Verein in seiner ersten Saison zum Doppel der brasilianischen Serie A-Copa Libertadores.

Share.

Leave A Reply