Frankreich könnte gegen den 45-jährigen Co-Trainer im Tor gegen die Ukraine antreten, als der pensionierte Shovkovskiy in die Mannschaft eingezogen wird

0

KYLIAN MBAPPE könnte heute Abend gegen einen 45-jährigen Ex-Torhüter antreten, der sich vor vier Jahren vom Spiel zurückgezogen hat.

Der Stürmer von Paris Saint-Germain wurde in den Kader Frankreichs aufgenommen, um im internationalen Freundschaftsspiel gegen die Ukraine anzutreten.

Die Ukraine ist jedoch besorgt, weil sie nur einen geeigneten Torhüter für das Spiel hat – mit drei weiteren Schussstoppern, die vom Coronavirus ausgeschlossen werden.

Cheftrainer Andriy Shevchenko hat daher beschlossen, den stellvertretenden Cheftrainer Oleksandr Shovkovskiy auf die Bank zu setzen.

Dies trotz des Rückzugs von Shovkovskiy aus dem Fußball im Jahr 2016 und des letzten Spiels für sein Land im Jahr 2012.

Er gab sein internationales Debüt vier Jahre bevor Mbappe überhaupt geboren wurde.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der Verband des Landes bestätigte die Nachricht in einer Erklärung auf seiner offiziellen Website: “Aufgrund der Tatsache, dass es in der ukrainischen Nationalmannschaft nur noch einen gesunden Torhüter gibt, haben die Trainerstab der Blau-Gelben beschlossen, einen Antrag auf eine zu stellen.” Freundschaftsspiel mit Frankreich der stellvertretende Cheftrainer Oleksandr Shovkovskiy.

“Beachten Sie, dass die Uefa-Bestimmungen es erlauben, in die Liste der Teilnehmer des Spiels aufzunehmen, einschließlich der Spieler, die keinen professionellen Vertrag mit einem Verein haben, aber Staatsbürger des von der Mannschaft vertretenen Landes sind.”

Die Ukraine erwartet nicht, dass Shovkovskiy, der für Dynamo Kiew 426 Spiele bestritt, spielt.

Aber klar, er wird den Anruf bekommen, sollte Torhüter Georgiy Bushchan verletzt werden.

Weltmeister Frankreich und sein Team von Superstars werden zweifellos ihre Chancen gegen einen Torhüter schätzen, der, gelinde gesagt, nicht fit ist.

Der Torwart erster Wahl, Andriy Pyatov, wurde in Shevchenkos Kader nicht genannt, nachdem er das Coronavirus entdeckt hatte.

Real Madrids Ersatzmann Andriy Lunin und Yuriy Pankiv vom FC Oleksandriya wurden ebenfalls ausgeschlossen, nachdem sie sich den Killer Bug zugezogen hatten.

Shovkovskiy spielte zwischen 1994 und 2012 92 Mal für sein Land und spielte eine Hauptrolle beim Einzug der Ukraine in das Viertelfinale der Weltmeisterschaft 2006.

Share.

Leave A Reply