Fünf Stars, die an diesem Wochenende ihr Premier-League-Debüt geben könnten, darunter Arsenal-Ass Partey und Tottenham-Star Bale

0

Es ist Zeit für IT’S PARTEY, wenn die Premier League aus der internationalen Pause zurückkehrt, mit FÜNF Stars, die ihr Debüt feiern werden, einschließlich der Unterschrift von Arsenal am letzten Spieltag.

Zwei Wochen sind seit dem letzten Spitzenspiel vergangen, und Thomas Partey ist nur eines von vielen neuen Gesichtern, zusammen mit Gareth Bale von den Spurs, der sich an diesem Wochenende verbeugen könnte.

Es gibt einige große Begegnungen mit dem Merseyside-Derby zwischen Everton und Liverpool sowie mit Parteys Arsenal, das am Etihad gegen Manchester City antritt.

Nachdem das Transferfenster am 5. Oktober zugeschlagen wurde, können diejenigen, die in letzter Minute eingewechselt wurden, endlich ihre neuen Farben anziehen.

Schließlich endete die “Will er oder will er nicht?”-Saga mit einem positiven Ergebnis für die Gooners.

Der ghanaische Mittelfeldspieler, 27 Jahre alt, wurde schließlich von Atletico Madrid abgelöst, als die Gunners einen Scheck an die La Liga einzahlten, um seine Entlassungsklausel zu aktivieren.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Und es ist ein brutaler Start in das englische Spiel am Samstag in Manchester City, bei dem Partey erwartet wird.

Trotz eines weitgehend enttäuschenden Transferfensters für Ole Gunnar Solskjaer von Manchester United wurde der Linksverteidiger Alex Telles von Porto aus für 15,3 Millionen Pfund verpflichtet.

Und der Brasilianer, 27 Jahre alt, könnte Luke Shaw in der Aufstellung gegen Newcastle am Samstag sofort verdrängen.

Die Red Devils versuchen verzweifelt, nach dem 6:1 gegen die Spurs von Jose Mourinho beim letzten Auswärtsspiel zurückzuschlagen.

Rhian Brewster ist ein Blade. pic.twitter.com/rqrIZMHB5b

Sheffield United fügte mit dem Liverpooler Rhian Brewster für 23,5 Millionen Pfund etwas Feuerkraft hinzu.

Und der junge Engländer, 20 Jahre alt, wird beweisen wollen, dass Jurgen Klopp Unrecht hatte, ihn gehen zu lassen und am Sonntag gegen seine Mitstreiter Fulham antreten konnte.

Der Sieger der U-17-Weltmeisterschaft der drei Löwen beeindruckte in der vergangenen Saison in Swansea auf Leihbasis und könnte genau das sein, was Chris Wilders Team auf Platz 19 benötigt, um die ersten Punkte der Saison zu holen.

Brewster könnte gegen Ruben Loftus-Cheek antreten, nachdem das englische Ass den Kurztrip nach Craven Cottage auf Leihbasis von Chelsea unternommen hatte.

Nach 13 Monaten Auszeit mit einer Achillessehnenverletzung ist das Akademieprodukt Loftus-Cheek nicht in Topform und wird unter Scott Parker viel Spielzeit bekommen.

Frank Lampard schätzt ihn hoch ein und wird mehr als glücklich sein, ihn an der Stamford Bridge wieder in der Mannschaft begrüßen zu dürfen, wenn er beeindruckt.

Nach einer märchenhaften Rückkehr von Real Madrid für Spurs Ikone Gareth Bale steht die zweite Ankunft kurz bevor.

Der 31-jährige Golffanatiker wurde von Zinedine Zidane in der Kälte stehen gelassen, strahlt aber unter Jose Mourinho bereits wieder in vertrauter Umgebung ein Lächeln aus.

Nachdem er sich eine Knieverletzung abgeschüttelt hat, sagt Mourinho, dass Bale “wahrscheinlich” gegen West Ham spielen wird.

Share.

Leave A Reply