Fußball-Champions-League: Mögliches Finalturnier in Deutschland – Top News

0

Wegen der Corona-Pandemie ist die Champions League derzeit unterbrochen.

Während einige Teams noch ihre Achtelfinal-Rückspiele bestreiten müssen, sind einige Mannschaften bereits fest im Viertelfinale.

Das von der UEFA angedachte K.

o.

-Turnier würde ab dem Viertelfinale starten.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der Europäische Fußballverband UEFA überlegt, die Champions-League-Saison mit einem K.

o.

-Turnier an einem Ort zu beenden.

Deutschland könnte eine Option sein, die Stadt Frankfurt hat ihr Interesse signalisiert.

“Frankfurt ist immer in der Lage, zu helfen”, sagte Frankfurts Sportdezernent Markus Frank der Deutschen Presse-Agentur: “Natürlich haben wir Interesse, auch wenn es anders ausgetragen wird als gewohnt.

Unklar ist derzeit noch, ob auch das Finale am Austragungsort des K.

o.

-Turniers stattfinden würde.

Ursprünglich hätten sich die beiden Finalisten am vergangenen Wochenende in Istanbul messen sollen.

Nach Medienberichten will die UEFA das Finale wegen der Corona-Pandemie aber neu vergeben.

UEFA-Entscheidung voraussichtlich am 17.

Juni

Finale ebenfalls noch offen

Leipzig dabei, FC Bayern muss noch spielen

Die Entscheidung, ob und wie es mit der Champions League weitergeht, soll bei einer Sitzung des UEFA-Exekutivkomitees am 17.

Juni fallen.

Der Europäische Fußballverband UEFA überlegt, die Champions-League-Saison mit einem K.

o.

-Turnier an einem Ort zu beenden.

Deutschland könnte eine Option sein, die Stadt Frankfurt hat ihr Interesse signalisiert.

Im Falle einer Frankfurter Bewerbung gäbe es neben dem Frankfurter Stadion mit den Arenen in Mainz und Hoffenheim-Sinsheim und den Zweitligastadion von Darmstadt und Wehen-Wiesbaden ausreichend Spielorte im 100-Kilometer-Radius.

Für das K.

o.

-Turnier nennen verschiedene Medien derzeit Deutschland, Portugal und Russland als Kandidaten.

Der Austragungsort soll bei seiner Bewerbung vier Stadien in einem Umkreis von 100 Kilometern benennen, damit die Partien ab dem Viertelfinale in einem engen Zeitfenster von nur zehn Tagen gespielt werden können.

Aus der Fußball-Bundesliga ist RB Leipzig bereits für das Viertelfinale qualifiziert.

Der FC Bayern München hat das Achtelfinal-Hinspiel beim FC Chelsea 3:0 gewonnen und wartet auf einen Rückspieltermin.

Borussia Dortmund ist im Duell mit Paris Saint-Germain ausgeschieden.

2022 ist München Gastgeber des Finales in der Königsklasse.

Fußball-Champions-League: Mögliches Finalturnier in Deutschland

Share.

Leave A Reply