Gareth Bale “wollte, dass Man Utd diesen Sommer versetzt wird, hatte es aber satt, auf Ed Woodward zu warten”, bevor er zu Tottenham zurückkehrte

0

GARETH BALE wollte Berichten zufolge unbedingt zu Manchester United, als sie Anfang des Sommers über ihr Interesse informiert wurde.

Dem Waliser wurde von Vertretern gesagt, dass er ganz oben auf der Liste der Jadon Sancho-Alternativen der Roten Teufel stehe.

Aber der 31-jährige Bale wurde ungeduldig, als die Chefs der Vereinigten Staaten über ihre Verfolgung durch Sancho trödelten.

Als Tottenham ihren Vorschlag machte, behauptete ESPN, Bale habe beschlossen, die Gelegenheit zu nutzen, anstatt auf die Entwicklungen in Old Trafford zu warten.

Anschließend besiegelte er seinen saisonalen Leihwechsel von Real Madrid zu Spurs.

Nach den letzten Heimspielen gegen Newcastle United, Chelsea und Maccabi Haifa steht Bale kurz vor der Rückkehr zur vollen Fitness.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der vierfache Champions-League-Sieger hat sein leichtes Training wieder aufgenommen, als er sich nach einer im internationalen Einsatz erlittenen Knieverletzung besser erholt.

Und obwohl er am Sonntag nicht gegen die Red Devils antreten wird, hofft Spurs, ihn für das Premier League-Duell mit West Ham am 17. Oktober zur Verfügung zu haben.

United verfolgt Sancho weiterhin, da die Transferfrist für Montag abläuft.

Zuletzt wurde ein Gebot von 91 Millionen Pfund für den englischen Star abgelehnt.

Und sie könnten immer noch bis zu fünf Spieler der ersten Mannschaft ausliefern, um einen weiteren Zug zu finanzieren.

Während Bale keine Option mehr ist, haben United-Chefs noch andere Optionen auf ihrer Liste der Backups.

Berichten zufolge haben sie mit Barcelona über einen Darlehensumzug für Ousmane Dembele gesprochen.

Juventus-Star Douglas Costa wurde ebenfalls erwähnt, während Federico Chiesa von Fiorentina ebenfalls auf dem Radar steht.

Ismaila Sarr war zum ersten Mal in der Meisterschaft für Watford beim jüngsten Derby-Sieg gegen Luton Town vertreten – könnte aber noch auf dem Weg nach Old Trafford sein.

Uniteds Sancho-Verfolgung könnte auch Konsequenzen für einen Spieler haben, der bereits im Theater der Träume ist.

Sollten die Red Devils erfolgreich einen Flügelspieler rekrutieren, darf Daniel James mit Leeds United einen Leihvertrag über eine Saison abschließen.

Share.

Leave A Reply