Hoeneß, Neureuther und die “Dummheit” des Salomon Kalou – Top News

0

Daneben tauschten sich die Spieler kritisch zu den Gehaltskürzungen wegen des Virus bei dem Berliner Bundesligisten aus.

Noch am selben Tag suspendierte Hertha BSC Salomon Kalou vom Spiel- und Trainingsbetrieb.

BR-Experte Felix Neureuther bedauerte, dass Kalou dem Sport generell einen Bärendienst erwiesen hat.

“Der Sport hat eine Vorreiterrolle und eine Vorbildfunktion”, sagte Neureuther.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Das von dem Herrn Kalou war ein Stich ins Herz.

In einem irritierenden Facebook-Live-Video hatten Kalou und andere Hertha-Spieler unter anderem die Abstandsregeln wegen des Coronavirus ignoriert.

Die Spieler begrüßten sich teilweise sogar mit Handschlag.

Deutliche Worte von FC-Bayern-Ehrenpräsident Uli Hoeneß und BR-Sportexperte Felix Neurether in Richtung Salomon Kalou.

Der suspendierte Profifußballer hatte Corona-Abstandsregeln missachtet und das auch noch live im Internet übertragen.

“Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen”, schimpfte Hoeneß in der BR-Sondersendung “Sport im Abseits”.

!

Kalou nach Internet-Video suspendiert

Deutliche Worte von FC-Bayern-Ehrenpräsident Uli Hoeneß und BR-Sportexperte Felix Neurether in Richtung Salomon Kalou.

Der suspendierte Profifußballer hatte Corona-Abstandsregeln missachtet und das auch noch live im Internet übertragen.

Hoeneß, Neureuther und die “Dummheit” des Salomon Kalou

Share.

Leave A Reply