Hoeneß über Alaba-Zukunft: wir Wollen, dass er bleibt, aber sein Agent ist ein gieriger Piranha.

0

Es geht ums Geld: der Stellvertretende Vorstandsvorsitzende des FC Bayern, Uli Hoeneß, hat sich über die Zukunft von klubverteidiger David Alaba geäußert

SEPTEMBER 13, 2020 • 1:14 PM

Hoeneß über Alaba-Zukunft: wir Wollen, dass er bleibt, aber sein Agent ist ein gieriger Piranha. Es geht ums Geld: der Stellvertretende Vorstandsvorsitzende des FC Bayern, Uli Hoeneß, hat sich über die Zukunft von klubverteidiger David Alaba geäußert. bayern, bundesliga, footballrumours, david-alaba

“Wir alle wollen, dass David bleibt. Aber sein Agent ist ein gieriger Piranha. Es geht ums Geld. Alaba ist bereits beim besten Klub der Welt. Am Ende muss Alabai selbst entscheiden. Man darf nicht zulassen, dass andere Menschen sich selbst beeinflussen”, sagte Hoeneß. Der Agent des österreichers ist Pini Zahavi. Der Fußball-Nationalspieler soll beim FC Bayern einen 5-Jahres-Vertrag für 125 Millionen Euro gefordert haben. Der aktuelle Vertrag von Alaba beim FC Bayern läuft im Sommer 2021 aus.

Share.

Leave A Reply