James Rodriguez’ Freundin Shannon De Lima bräunt sich in Spanien nach, nachdem sie sich entschieden hat, nicht zu Everton Ace in England zu gehen

0

Die umwerfende Freundin von EVERTON-Star James Rodriguez verstärkt ihre Bräune, nachdem sie sich entschieden hatte, ihm in Merseyside nicht zu folgen.

Rodriguez ist Feuer und Flamme, seit er unter der Leitung von Carlo Ancelotti zur Mannschaft von Goodison gestoßen ist.

Er hat in seinen ersten vier Spielen in der Premier League drei Tore erzielt und hat sich zum wichtigsten kreativen Einfluss der Mannschaft entwickelt.

Und das alles ohne den glamourösen Shannon De Lima – mit 31 Jahren zwei Jahre älter als er – an seiner Seite.

Das venezolanische Modell scheint gar nicht nach England gereist zu sein, sondern hat sich stattdessen dafür entschieden, sich in Spanien in der Sonne zu sonnen.

De Limas Instagram ist voll von Fotos, auf denen sie die Sonne aufsaugt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Und wirklich, wer kann es ihr verübeln, dass sie nicht in Blighty sein wollte, wenn das Winterwetter hereinbricht.

De Lima hat eine riesige Anhängerschaft von 2,3 Millionen Menschen und verwöhnt sie häufig mit Bikini-Fotos von sich selbst.

Sie und der ehemalige Real-Madrid-Mann Rodriguez sind seit 2018 zusammen und hießen im vergangenen Oktober über eine Leihmutter einen kleinen Jungen namens Samuel willkommen.

De Lima ist die Ex-Frau des Schauspielers Marc Anthony.

Aguantando la respiración para la foto ️ porqué lo que hago es comeeer como una vaquita! Pero así soy feliz a buscar siempre una motivación para estar saludables!!!! Comienzo el lunes, no este sino el otro Lindo día… ah y minutos antes de la cortada en mi

Ein gemeinsamer Beitrag von Shannon De Lima (@shadelima) am 31. August 2020 um 14:42 Uhr PDT

El mundo está oscuro, ilumina tu parte y a los que te rodean tratense como al principio y nunca habrá final Aplica para todo en la vida…!

Ein gemeinsamer Beitrag von Shannon De Lima (@shadelima) am 7. August 2020 um 9:10 Uhr PDT

Neuer Farbtropfen @aloyoga

Ein gemeinsamer Beitrag von Shannon De Lima (@shadelima) am 10. Juli 2020 um 17:03 Uhr PDT

Der Kolumbianer Rodriguez war zuvor mit der Schwester Daniela des ehemaligen Arsenalhalters David Ospina verheiratet.

Aber sie trennten sich 2017 nach sechs Jahren Ehe.

Der Grund für die Trennung von Daniela war, dass sie nicht nach Deutschland ziehen wollte, als Rodriguez zu Bayern München kam.

Sie behauptete: “Ich wollte nicht nach Deutschland reisen, weil ich weiterhin als Unternehmer in Kolumbien und Spanien tätig sein wollte.

Ospina, eine Geschäftsfrau, fügte hinzu: “James Rodriguez hatte beschlossen, zu Bayern München zu gehen, um seiner Karriere eine Wendung zu geben.

“Es war offensichtlich schwierig und traurig, aber dank Gott haben wir es mit viel Reife und Gelassenheit geschafft.

“Wir wollen unser Kind nur schützen, denn als wir uns entschieden haben, sie zu bekommen, wussten wir, dass es eine lebenslange Verantwortung ist.

Share.

Leave A Reply