Kehrt Marshawn Lynch nach Seattle zurück? Seahawks führen Gespräche, um “Beast Mode” aus dem Ruhestand zurückzuholen

0

Die Seattle Seahawks könnten in der nächsten Saison mit Marshawn Lynch wiedervereinigt werden, und es gibt immer mehr Spekulationen, dass der Star-Running-Back ein drittes Mal aus dem Ruhestand kommen könnte.

Der 34-Jährige kehrte im Dezember der vergangenen Saison zum ersten Mal seit 14 Monaten wieder in den Fussball zurück.

Noch vor der 17.

Woche kehrte er zu den Seahawks zurück und spielte im Saisonfinale, in den Playoffs, in der Wildcard-Runde und in der Divisionsrunde, erzielte vier Touchdowns und trug 30 Mal für insgesamt 67 Yards.Man geht davon aus, dass die Seahawks versuchen, einen Veteranen in ihre Liste aufzunehmen, und der Agent von Lynch hat Gespräche mit dem Franchise geführt.

“Nun, es ist fast so, dass man ‘das Unerwartete erwartet'”, sagte Lynch am Montag gegenüber Scott Van Pelt vom ESPN.

“Mein Agent [Doug Hendrickson] hat Gespräche mit Seattle geführt, also werden wir, wie gesagt, abwarten, was passiert.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Wenn es klappt und ich wieder nach oben komme, ist es, was es ist.

Und wenn nicht, s**t, sehe ich gut aus.

Also stolpere ich nicht wirklich zu viel”.Bei der Rückkehr von Lynch im Dezember wurde das Hinterfeld von Seattle durch Verletzungen dezimiert, wobei Starter Chris Carson und der 2018 in der ersten Runde nominierte Rashaad Penny am Ende der Saison Verletzungen erlitten hatten.

Während sich Ersterer von einem ernsthaften Hüftproblem erholt hat und für Woche 1 zur Verfügung stehen sollte, könnte Letzterer gezwungen sein, die frühen Phasen der NFL-Saison 2020 auszusetzen, während er sich weiter von einer Knieoperation erholt.Neben dem Duo haben die Seahawks noch vier weitere Running Backs auf ihrem Kader, darunter Travis Homer aus dem zweiten Jahr und drei Rookies – DeeJay Dallas, der im vergangenen Monat in der vierten Runde des NFL Draft zum Einsatz kam, sowie Anthony Jones und Patrick Carr, die beide nicht eingewechselt wurden.

Von den Buffalo Bills mit der 12.

Gesamtauswahl des NFL Draft 2007 ausgewählt, zog Lynch 2010 nach Seattle und etablierte sich dort als bonafide NFL….

Share.

Leave A Reply